Neuigkeiten und Berichte

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Nachrichtenseite. Über die nachstehende Liste können Sie unsere neuesten Pressemitteilungen abrufen. Sind Sie Journalist und möchten sich in unsere Verteilerliste eintragen lassen oder weitere Fragen stellen, wenden Sie sich bitte unter info.cranes@terex.com an uns oder nutzen Sie das Feedback-Formular der Website.



Terex Cranes gibt Ergebnisse für das vierte Quartal 2018 bekannt

Im Anschluss an die Veröffentlichung der Ergebnisse der Terex Corporation für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2018 gibt Terex Cranes diese gemeinsam mit seinen segmentspezifischen Ergebnissen bekannt.

Die Terex Corporation (NYSE: TEX) vermeldet für das vierte Quartal 2018 einen Umsatz in Höhe von USD 1,2 Mrd. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2017 (USD 1,1 Mrd.) bedeutet dies eine Steigerung von 16%. Für das Gesamtjahr 2018 verzeichnete Terex Umsätze in Höhe von USD 5,1 Mrd. Dies entspricht einem Wachstum von 18 % im Vergleich zu 2017 (USD 4,4 Mrd.). Weiterhin gab Terex die Entscheidung bekannt, seine Demag® Mobilkransparte zu veräußern und die im Werk Oklahoma City (USA) gefertigten Mobilkran-Produktlinien aufzugeben. Der Verkauf des Demag® Mobilkrangeschäfts, der einer Genehmigung der zuständigen Behörden sowie den üblichen Bedingungen unterliegt, erfolgt voraussichtlich Mitte 2019. Terex wird seine Fertigung von Spezialkranen auch in Zukunft fortführen und einen entsprechenden Support anbieten. Dies betrifft Terex® Rough-Terrain-Krane für den globalen Markt in Crespellano, Terex® Turmdrehkrane in Fontanafredda (beide Standorte in Italien) und Terex® Pick-and-Carry-Krane im australischen Brisbane. Die Produkte des Geschäftsbereichs Terex Utilities werden nach wie vor am Standort Watertown (US-Bundesstaat South Dakota) gefertigt. Das Werk in Oklahoma City wird ein wichtiges Terex Produktionszentrum bleiben, das sich zukünftig auf die Fertigung von Teleskopstaplern und die Modernisierung von Maschinen für das Segment Aerial Work Platforms sowie auf die Fertigung verschiedener Produkte für das Segment Materials Processing konzentriert. Terex Utilities und das Werk Oklahoma City werden in das Segment AWP integriert.

„Insgesamt hat unser globales Team im vierten Quartal hervorragende Arbeit geleistet und ein sehr gutes Jahr für Terex abgeschlossen“, erläuterte John L. Garrison, Terex Chairman und CEO. „Wir haben die strategischen Elemente ‚Fokussieren, Vereinfachen, erfolgreich Umsetzen‘ weiter vorangebracht und erhebliche Fortschritte in unseren Initiativen Commercial Excellence, Services, Lifecycle Solutions und Strategic Sourcing erzielt. Ebenso haben wir unsere Investitionen zur Verbesserung der Kundenerfahrung und zum Ausbau unserer Geschäftstätigkeiten fortgeführt. Im Sinne unserer Strategie der Entwicklung zu einem leistungsstarken, kundenorientierten Unternehmen werden wir weiterhin alle unsere Kunden unterstützen – auch diejenigen unter ihnen, die von den Veränderungen im Cranes-Segment betroffen sind.“

Die Quartalsumsätze des Segments Terex Cranes stiegen gegenüber dem 4. Quartal 2017 um 12 % auf USD 365 Mio. Im Gesamtjahr erzielte Terex Cranes Umsätze in Höhe von USD 1,3 Mrd. – dies entspricht einem Wachstum von 10 % gegenüber dem Vorjahr. Verbesserungen im Materialmanagement und in der operativen Performance sorgten im vierten Quartal für eine Rückkehr in die Gewinnzone.

 

Cranes Präsident Steve Filipov merkte an: „Im vierten Quartal gelang es, die Herausforderungen bei den Materiallieferungen zu meistern, die unsere Performance 2018 zunächst beeinträchtigt hatten. Ich bin stolz darauf, dass es dem Team gelungen ist, unsere Verpflichtungen zur besseren Erfüllung der Kundennachfrage und hinsichtlich der Rentabilität zu erfüllen. Der Verkauf der Demag® Mobilkransparte folgt einer schlüssigen Branchenstrategie: Die beiden sich ergänzenden Unternehmen bringen einhundert Jahre Erfahrung bei Tadano Ltd. und knapp zweihundert Jahre Erfahrung bei Demag® Mobilkrane ein. Dadurch entsteht ein globaler Anbieter, der in der Lage ist, eine führende Rolle in der Branche zu übernehmen und auch zukünftig innovative Hublösungen zu entwickeln. Unseren Kunden möchte ich versichern, dass unser Ersatzteile- und Serviceteam ihnen weiterhin erstklassigen Support für alle ihre Terex Krane und – bis zur Übergabe an die neuen Eigentümer – für ihre Demag Krane bieten wird."

 

Weitere Informationen zu den Ergebnissen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2018 der Terex Corporation finden Sie unter Terex Announces Fourth Quarter and Full Year 2018 Results and Provides 2019 Guidance.

 

Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Terex Cranes finden Sie unter www.terex.com/cranes.

 

 

 

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse oder die zukünftige finanzielle Performance von Terex, die auf den heutigen Erwartungen des Unternehmens basieren. Terex stützt sich bei diesen zukunftsgerichteten Aussagen auf gegenwärtige Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse. Diese Aussagen stellen keine Garantie für unsere zukünftige Performance dar. Tatsächliche Ereignisse oder die zukünftigen Ergebnisse von Terex können aufgrund dieser und anderer Risiken, Unwägbarkeiten und wesentlicher Einflussfaktoren erheblich von zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Mitteilung. Terex lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, Aktualisierungen oder Änderungen in Bezug auf jegliche in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu verbreiten, um Änderungen der Erwartungen bezüglich der zukunftsgerichteten Aussagen oder Änderungen von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen wiederzugeben, auf die sich diese Aussagen stützen.

 

 

Ansprechpartner für Investor Relations:

Brian Henry

Senior Vice President, Business Development & Investor Relations

Telefon:  +1 203-222-5954

E-Mail: brian.henry@terex.com

 

Ansprechpartner Unternehmenssegment Cranes:

Anne Steeb

Marketing Communication

Telefon: +49 6332 83 1731

E-Mail: Anne.Steeb@terex.com

 

Archiv Pressemitteilungen

201820172016