Ferro

Terex Cranes Legacy Brands

Ferro

Steht für: Nachname des Firmengründers

  • Hersteller von Schnellaufbau-Turmdrehkranen mit Tragfähigkeiten von 0,5 bis 4 t
  • Ansässig in Cusano Milanino, Italien
  • Terex-Comedil-Produkte werden weltweit verkauft

Unternehmensgeschichte:

  • 1927

    Das Unternehmen wird von Carlo Ferro in Mailand, Italien, gegründet

  • 2001

    Ferro wird von Terex-Comedil erworben und Teil von Terex Cranes

Produkt Früher Aktuell
Hammerhead Tower Crane true false
Self Erecting Tower Crane true false
Ferro

Bedeutende Errungenschaften:

  • 1927

    Entwicklung des ersten Kippmischers und Freifallmischers unter der Markenlizenz „Capezeta“

  • 1930

    Herstellung erster Aufzüge, Aggregatwäscher, Seilzüge und Rüttelvorrichtungen

  • 1950

    Entwicklung des ersten „Schwanenhals“-Turmdrehkrans

  • 1958

    Herstellung erster Muldenkipper, Betonmischanlagen und mobiler Mischer

  • 1960

    Erster herkömmlicher Hammerhead-Turmdrehkran (Gru Grattacielo- Serie)

  • 1964

    Erster ölhydraulischer Hammerhead-Turmdrehkran (FX-Serie)

  • 1971

    Herstellung erster obendrehender Schnellaufbau-Teleskopkrane

  • 1978

    Entwicklung untendrehender „NON-STOP“-Schnellaufbau-Krane (F- Serie) mit Tragfähigkeiten von 0,6 bis 1 t

  • 1980

    Erster Rough-Terrain-Gabelstapler (Buffalo Range-Serie)

  • 1984

    Entwicklung der hydraulischen, untendrehenden „SUPERRAPID“- Schnellaufbau-Krane

  • 1987

    Erster City-Kran (FC-Serie) für Restaurierungsarbeiten in alten Stadtkernen und für Hubaufgaben an engen und schlecht zugänglichen Einsatzorten