Nachrichten und Berichte

image image   

 

 

Contact Information:              

Terex Cranes Global Marketing

Press & Public Relations

E-mail: info.cranes@terex.com

 

 

 

Publikumspremiere am NÜRBURGRING: Terex® AC 100/4L hebt drei neue Mercedes-Benz Actros

 

ZWEIBRÜCKEN, 27. Juli 2011 – Im Rahmen des Truck Grand Prix 2011am Nürburgring vom 8. bis 10. Juli half ein Terex® AC 100/4L Mercedes-Benz bei der Präsentation einer Publikumspremiere: der neue Actros, dessen Markteinführung im November 2011 erfolgt. Um die Sattelzugmaschinen ins rechte Licht zu rücken, wählte der Hersteller außergewöhnliche Ausstellungsflächen: Mit Hilfe des AC 100/4L hob der Krandienstleister Kurth-Autokrane aus Blankenheim für Mercedes-Benz die bis zu acht Tonnen schweren Zugmaschinen auf eine Showbühne sowie auf das Dach über der Boxengasse.

 

„Prinzipiell ist der Hub von Acht-Tonnen-Lasten keine besondere Herausforderung für uns – in diesem Fall galt es jedoch einige besondere Herausforderungen zu meistern“, erklärt Projektleiter Frank Rodert von Kurth-Autokrane. Denn zum einen handelte es sich bei den Vorserienfahrzeugen um extrem wertvolle Lasten, die beim Anschlagen und Heben auf keinen Fall beschädigt werden durften. Diese Aufgabe löste ein Team speziell geschulter Anschlag-Fachleute mit Hilfe eines Krause-Bergungssystems, das die Hebekräfte gleichmäßig in die Fahrzeugachsen einleitet.

Zum anderen herrschten am Einsatzort nicht nur sehr enge Platzverhältnisse, sondern es musste auch unter hohem Zeitdruck gearbeitet werden – parallel zum ersten Hub fanden eine Reihe weiterer Vorbereitungsarbeiten zum Truck Grand Prix statt und für den zweiten Hub musste das Fahrerlager gesperrt werden. „Und das natürlich nur so kurzzeitig wie möglich“, erklärt Frank Rodert.

 

Kompakte Bauweise als entscheidender Vorteil

 

Für den Einsatz unter den beengten Platzverhältnissen erwies sich der AC 100/4L aufgrund seiner kompakten Bauweise als optimale Wahl. „Während viele Krane dieser Leistungsklasse eine Fahrzeugbreite von 2,75 Metern aufweisen, sind es beim AC 100/4L nur 2,55 Meter – das waren bei diesem Einsatz entscheidende Zentimeter“, betont Kranführer Josef Drodten. Beim Faktor Zeit kam dem Kranführer zudem die einfache Bedienbarkeit sowie die hohe Präzision des AC 100/4L entgegen, so dass der Hub im Fahrerlager innerhalb des anvisierten Zeitrahmens durchgeführt und die Sperrung termingerecht wieder aufgehoben werden konnte.

 

Alles lief reibungslos: Mit 10,1 Tonnen Zusatzballast konnte der Terex-Kran die Actros-Zugmaschinen auf die erforderlichen Höhen von bis zu 18 Metern bei Ausladungen von 12 bis 16 Metern anheben – angetrieben von einem Motor aus eigenem Haus, der auch im AC 100/4L seinen Dienst verrichtet.

 

Mercedes-Benz präsentierte auf dem Nürburgring vier Exemplare des neuen Actros zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Besucher konnten das Fahrzeug, das neue Maßstäbe in der Lkw-Branche setzt, erstmalig in Augenschein nehmen. Wirtschaftlichkeit, sichere Fahrdynamik und Komfort für den Fahrer sind laut Mercedes die Prämissen, unter denen der Lkw von Grund auf neu entwickelt wurde: Neues Fahrerhausprogramm, neue Motoren, neues Chassis und das neue Design mit den prägnanten Leuchteinheiten.

 

Terex® AC 100/4L

 

Der kompakte All-Terrain-Teleskopkran Terex® AC 100/4L liegt als einziger 100-Tonner mit einer Breite von 2,55 Metern bei großer Bereifung 445/95R25 innerhalb des LKW-Standardmaßes. Mit seinem Teleskophauptausleger von 59,4 Metern Länge und einer 19 Meter langen Doppelklappspitze bietet der Kran zudem mit 78,4 Metern die längste, innerhalb der 12-Tonnen-Achslachst verfahrbare Systemlänge auf vier Achsen. Der Arbeitsbereich reicht von ca. 55 Tonnen bis zu 130 Tonnen. Die maximale Systemlänge von 81,7 Metern erreicht der Kran in Kombination mit seinem Verlängerungssystem, das sich durch eine hohe Variabilität auszeichnet: So kann die 19 Meter lange Doppelklappspitze sowohl am Teleskopausleger direkt angebaut werden, als auch an einem zusätzlichen 8-Meter-Verlängerungsstück, dass zwischen Teleskopausleger und Doppelklappspitze montiert wird. Dies ermöglicht schnelles Rüsten auf der Baustelle, da die 19 Meter Doppelklappspitze innerhalb der 12-Tonnen-Achslast mitgeführt werden kann.

 

Hervorzuheben ist, dass entweder nur die 19 Meter Doppelklappspitze am Verlängerungsstück abgewinkelt werden kann, oder aber die kompletten 27 Meter aus 19 Meter Doppelklappspitze plus 8 Meter Verlängerungsstück am Teleskopausleger. Dies ermöglicht wahlweise einen weiten Arbeitsradius oder alternativ die Überwindung von bis zu 63 Meter hohen Störkanten.

 

Für einen wirtschaftlichen Betrieb des AC 100/4L sorgt ein leistungsstarker Motor der Daimler AG mit 335 kW (445 PS), der den Kran souverän auf der Straße antreibt und sich gleichzeitig durch einen sparsamen Kraftstoffverbrauch auszeichnet.

 

 

Über Kurth Autokrane GmbH & Co. KG

Krane und mehr – unter diesem Motto bietet die Kurth Autokrane GmbH aus Blankenheim seit 1999 umfangreiche Serviceleistungen an. Diese reichen von Krandienstleistungen inklusive Abschlepp- und Bergungsdiensten sowie Hallen-Spezialprojekten über Schwertransporte bis hin zu Hebebühnenverleih und Schulungen. Im Rahmen seines Dienstleistungsangebots bietet das Unternehmen bundesweite Kran-Dispositionen bis 500 Tonnen an. Darüber hinaus ist Kurth-Autokrane auch im benachbarten Ausland aktiv –beispielsweise in Belgien.

 

Weitere Informationen unter www.kurth-autokrane.de

 

 

Über Terex

Terex Corporation ist ein diversifizierter, weltweit in vier Geschäftssegmenten tätiger Hersteller: Terex Aerial Work Platforms, Terex Construction, Terex Cranes und Terex Materials Processing. Terex stellt ein umfangreiches Maschinenprogramm für unterschiedliche Branchen her, unter anderem für die Bau- und Infrastrukturindustrie, die Gesteinsindustrie, Recyclingbetriebe, den Tagebau, Kraftstoffraffinerien, sowie für Transport- und Versorgerunternehmen. Terex unterstützt den Erwerb seiner Produkte durch finanzielle Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen zu Terex finden Sie unter www.terex.com

 

 

image

image

image

 

image

<< Nachrichten und Berichte