Nachrichten und Berichte

 

image image   

    

 

 

Kontakt:          

Terex Cranes Global Marketing

Press & Public Relations

E-mail: info.cranes@terex.com

 

 

 

 

 

 

 

 

SIEBEN WEITERE TEREX® REACH STACKER FÜR DEN GRÖSSTEN CONTAINERTERMINAL LATEINAMERIKAS

 

Zweibrücken, 12.September 2011 – Terex Cranes hat sieben Containerstapler, sogenannte „Reach Stacker“ vom Typ Terex® TFC 46 M, an den Hafen von Santos im brasilianischen Bundesstaat Sao Paulo geliefert. Die Auslieferung der für Schüttgut- und Hochcontainer geeigneten Fahrzeuge übernahm Equiport, der regionale Terex-Vertriebspartner für Port Equipment. Den Auftrag hatte der Hafenbetreiber im Juni auf der Messe CeMat in Sao Paulo erteilt.

 

Santos Port verfügt derzeit über die höchste Dichte an Terex Reach Stackern aller Häfen weltweit. Auf ganz Lateinamerika bezogen sind insgesamt 450 dieser spezialisierten Containerstapler von Terex im Einsatz.

 

„Equiports Niederlassung ist nur 25 km vom Hafen Santos entfernt. Unsere örtliche Nähe und das Vertrauen unserer Kunden in die Qualität von Terex Port Equipment sind die Grundlage solider Geschäftsbeziehungen, die wir im Laufe der Jahre aufgebaut haben,“ erklärt Equiport-Geschäftsführer Thierry Montagne.

 

Hochwertige Produkte und reaktionsschnelle Vor-Ort-Unterstützung für Brasiliens wichtigsten Hafen

Bereits 1994 wurden die ersten 16 Terex-Reach Stacker an vier der Hafenterminals ausgeliefert. Aufgrund der rasant angewachsenen Umschlagszahlen ist die Anzahl der Maschinen seitdem stetig gestiegen.

 

„Das Potential des Hafens von Santos ist immens. Terex hat bereits seine Fähigkeit bewiesen, mit maßgeschneiderten Produkten auf die speziellen Bedürfnisse brasilianischer Kunden einzugehen. Wir sind überzeugt, dass dies auch zukünftig den Erfolg von Terex Port Equipment bei diesem Kunden bestimmen wird“, konstatiert Montagne.

 

Der Terex®-Reach Stacker TFC46M

Der für die anspruchsvollen Einsatzbereiche moderner Hafenterminals konzipierte Terex TFC 46M bietet Tragfähigkeiten von 45 Tonnen (1. Reihe), 33 Tonnen (2. Reihe) und 18 Tonnen in der dritten Reihe. In der ersten Reihe stapelt er bis zu sechs Voll-, Schüttgut- und Großraum-Container übereinander sowie sechs ISO-Container in der zweiten Reihe. Erhältlich ist die Maschine wahlweise in der Standardausführung oder mit einem speziellen Multitool-Anbau.

 

Über Equiport

Das seit 1994 in Santos, Sao Paulo, ansässige Unternehmen Equiport verfügt über umfangreiche Erfahrungen im brasilianischen Markt für Port Equipment. Mit seinem Team aus hochkompetenten Servicetechnikern und einem Lagerbestand von über 2000 Original-Ersatzteilen bietet Equiport seinen Kunden maßgeschneiderte Unterstützung. Erst kürzlich hat das Unternehmen sein Portfolio beim Port Equipment um Terex Leercontainerstapler und Gabelstapler ergänzt.

Weitere Informationen zu Equiport finden Sie unter www.equiport.com.br.

 

Porto de Santos – der Hafen von Santos

Als zweitgrößter Container-Hafen in Lateinamerika nach Panama ist der Hafen von Santos das Umschlagszentrum für den brasilianischen Im- und Export. Der weniger als 100 km von Sao Paulo City entfernt liegende Hafen beherbergt derzeit 104 Hafenbetriebe sowie 32 Logistikterminals, darunter 16 sogenannte “Wet” Shipping Terminals mit direktem Zugang zum Wasser. Mit einem Umschlag von 100 Millionen Tonnen (1.117.664 TEUs) im vergangenen Jahr (Daten von Mai 2011) im Warenwert von 21,2 Mrd. US-Dollar für Importe bzw. 22,6 Mrd. US-Dollar für Exporte verzeichnete der Hafen einen Zuwachs von 14,2 % im Vergleich zu 2010.

Einer der wichtigsten Vorteile des Porto de Santos ist seine hervorragende Anbindung. Ein modernes Straßen- und Schienennetz mit Anschluss an das Wasserstraßennetz Tietê – Paraná bildet das landesweit größte System von Land- und Wassertransportwegen. Für den Luftweg gibt es im Umkreis von 150 km mit den internationalen Flughäfen von Guarulhos International (Guarulhos) und Viracopos (Campinas) gleich zwei Alternativen. Darüber hinaus ist Santos der einzige brasilianische Hafen, der von sämtlichen großen Schiffslinien angelaufen wird, die Güter in alle Welt transportieren. Weitere Informationen zum Porto de Santos Port unter www.portodesantos.com.br.

 

Über Terex

Terex Corporation ist ein diversifizierter, weltweit in vier Geschäftssegmenten tätiger Hersteller: Terex Aerial Work Platforms, Terex Construction, Terex Cranes und Terex Materials Processing. Terex stellt ein umfangreiches Maschinenprogramm für unterschiedliche Branchen her, unter anderem für die Bau- und Infrastrukturindustrie, die Gesteinsindustrie, Recyclingbetriebe, den Tagebau, Kraftstoffraffinerien, sowie für Transport- und Versorgerunternehmen. Terex unterstützt den Erwerb seiner Produkte durch finanzielle Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen zu Terex finden Sie unter www.terex.com

# # #

image

image

<< Nachrichten und Berichte