Nachrichten und Berichte

 

image image   

          

 

 

Kontakt:              

Terex Cranes Global Marketing

Press & Public Relations

E-mail: info.cranes@terex.com

 

 

 

NEUE Terex®-mOBILKRANE Toplift 025G UND 055g MIT NEUEN LEISTUNGSMERKMALEN, ÜBERARBEITETER OPTIK UND ENGER EINBINDUNG IN DIE terex cranes familie

    

Zweibrücken, 21. Oktober 2011 – Die neuen Terex® Mobilkranmodelle Toplift 025G und 055G aus dem Joint Venture zwischen Terex und Chang Jiang verfügen über viele der technologischen Innovationen der Produktfamilie von Terex Cranes. Die im chinesischen Luzhou gefertigten Krane der 25- bzw. 55-Tonnen-Klasse sind eine konsequente Weiterentwicklung hinsichtlich Terex-Konzeption, Funktionalität und Optik. Für die Kranbetreiber bedeutet dies eine Bedienerschnittstelle, eine ergonomische Anordnung der Bedienelemente und eine Arbeitsumgebung, wie sie aus den weltweit erfolgreichen Terex-Kranen bekannt sind.

„Die Toplift-Modelle 025G und 055G stellen eine wichtige Weiterentwicklung dar: echte Terex-Krane mit einer Fülle an gemeinsamen Leistungs- und Ausstattungsmerkmalen wie nie zuvor“, erklärt Ken Lousberg, Präsident von Terex China. Frank Bardonaro, VP und Managing Director Global Sales für Terex Cranes, ergänzt: „Die neuen Mobilkrane leiten ihre Konzeption aus umfangreichem Feedback unserer Kunden und Händler ab. Sie kombinieren die für Chang Jiang typische Standfestigkeit und Tragfähigkeit mit den aktuellen Terex-Innovationen.“

Die neuen, extrem geräumigen Fahrer- und Bedienerkabinen schaffen deutlich mehr Komfort und Arbeitseffizienz. Grundlage des Kabinendesigns sind die weltweit erfolgreichen All-Terrain-Krane von Terex. Große Bein- und Armfreiheit, ein verstellbarer und gefederter Sitz, ergonomisch angeordnete Bedienelemente sowie optional Heizung und Klimaanlage: das Ergebnis ist ein Umfeld, das selbst an langen Arbeitstagen maximale Produktivität garantiert.

Große Glasflächen sorgen für eine optimale Sicht, sowohl auf die angehobene Ladung als auch auf die seitlich vom Kran gelegenen Bereiche. Eine neue Traglastanzeige informiert den Bediener jederzeit über das Gewicht der Ladung und gibt eine Warnung aus, sobald die Grenzwerte für die jeweilige Konfiguration erreicht werden. Die beidseitig vorhandenen, Mehrachs-Joysticks mit Vorsteuerung ermöglichen eine effiziente sowie intuitive Ansteuerung der Funktionen Ausleger heben/senken, Oberwagen schwenken, Ausleger aus-/einfahren, Last heben/senken und Bedienung der zweiten Hilfswinde.

Die Führung der Hydraulikschläuche und der Verkabelung wurde anderen Terex-Kranmodellen angeglichen. Hohlschrauben-Anschlussverbindungen und geschützt geführte Hydraulikleitungen erhöhen die Langlebigkeit der Krane, während Schlauchführungen die elektrischen Leitungen im Kranbetrieb vor Beschädigungen schützen und damit Ausfällen vorbeugen.

Die neue fünfteilige Konstruktion des Auslegers spart Gewicht, ohne die Tragfähigkeit zu beeinträchtigen. Beide Krane werden von Motoren angetrieben, die mit modernster Technologie zur Abgasreinigung ausgestattet sind und die nationale chinesische Abgasnorm IV erfüllen. Über einen einfachen Ausklappmechanismus lässt sich der Hilfsausleger schnell mit zwei Bolzen in seiner Betriebsstellung verriegeln. Höchstgeschwindigkeiten von 75 und 77 km/h für den Toplift 025G bzw. den 055G verringern die Fahrzeiten zwischen den Einsatzorten.

 

Der Terex® Toplift 025G

Speziell entwickelt für das größte Segment des chinesischen Kranmarktes, verfügt das 25-Tonnen-Modell Terex Toplift 025G über ein neues Getriebe, das die Höchstgeschwindigkeit um ca. 4 Prozent gegenüber den Vorgängermodellen in dieser Klasse erhöht, und so die Fahrzeiten zwischen den Einsatzorten verringert. Einmal vor Ort gebracht, erlauben die Steigfähigkeit der Maschine von 39 Prozent sowie 267 mm Bodenfreiheit ein Manövrieren auf unebenem Gelände, um möglichst nah an die Lastaufnahmestelle zu gelangen. Eine neue, verbesserte Bremsanlage sorgt für deutlich erhöhte Bremsleistung und lässt sich zudem einfacher warten.

Der leichte und dennoch leistungsfähige Kranausleger besteht aus fünf Segmenten, hat eine voll ausgefahrene Länge von 39,05 m und erreicht eine maximale Hubhöhe von 39,19 m. Sein 8,3 m langer Hilfsausleger lässt sich manuell abwinkeln (Abwinkelung 1° oder 30°). Mit dem Hilfsausleger steigt die Hubhöhe bei voll ausgefahrenem Hauptausleger auf 48,4 m.

Der Toplift 025G verfügt wahlweise über eine oder zwei Winden, sodass auch komplexe Hubarbeiten im beliebten 25-Tonnen-Kransegment ausgeführt werden können. Auf seinen vier hydraulisch ausfahrbaren Abstützungen erreicht der Toplift 025G eine Tragfähigkeit von 25.000 kg bei einem Radius von 3,5 m.

 

Der Terex® Toplift 055G

Mit einer Grundlänge von 11,1 m erreicht der dank Zehneck-Querschnitt hochrobuste Ausleger des Terex Toplift 055G bei voll ausgefahrenen fünf Segmenten eine Gesamtlänge von 42 m und eine maximale Hubhöhe von 42,14 m. Die spezielle Ausklappkonstruktion des Hilfsauslegers erhöht die maximale Hubhöhe auf 56,6 m. Der Hilfsausleger lässt sich manuell abwinkeln (Abwinklung bei 5°, 15° und 30°). Mit einer Tragfähigkeit von 55.000 kg bei 3 m Ausladung und einem voll ausgefahrenem Arbeitsradius von 32 m deckt dieser Kran eine große Bandbreite an Einsatzszenarios effizient ab.

Der durchzugsstarke 247-kW-Dieselmotor des Toplift 055G erfüllt die chinesische Abgasnorm IV und kann bei Temperaturen bis zu -30°C kaltgestartet werden. Das manuelle Getriebe bringt das Fahrzeug mit einer Höchstgeschwindigkeit von 77 km/h schnell von einem Einsatzort zum nächsten und verfügt zudem über ein druckluftunterstütztes ZF-Schaltwerk für mühelose Gangwechsel. Ein langer Radstand sowie je zwei angetriebene und gelenkte Achsen garantieren sicheres Manövrieren auf engem Raum – die Steigfähigkeit beträgt dabei bis zu 40 Prozent.

 

Über Terex

Terex Corporation ist ein diversifizierter, weltweit in vier Geschäftssegmenten tätiger Hersteller: Terex Aerial Work Platforms, Terex Construction, Terex Cranes und Terex Materials Processing. Terex stellt ein umfangreiches Maschinenprogramm für unterschiedliche Branchen her, unter anderem für die Bau- und Infrastrukturindustrie, die Gesteinsindustrie, Recyclingbetriebe, den Tagebau, Kraftstoffraffinerien, sowie für Transport- und Versorgerunternehmen. Terex unterstützt den Erwerb seiner Produkte durch finanzielle Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen zu Terex finden Sie unter www.terex.com

 

 

image

Ribbon cutting 1: von links nach rechts: Dan Micheau, General Manager Terex Chang Jiang; Ron DeFeo, CEO Terex; Ken Lousberg, President Terex China; Xiaoming Mao, General Manager Terex China

 

image

Ribbon Cutting 2: von links nach rechts: Dan Micheau, General Manager Terex Chang Jiang; Ron DeFeo, CEO Terex; Ken Lousberg, President Terex China

 

 

<< Nachrichten und Berichte