Nachrichten und Berichte

image image   

 

 

 

 

 

 

Kontakt:              

Terex Cranes Global Marketing

Press & Public Relations

E-mail: info.cranes@terex.com

 

 

LIEFERUNG EINES Terex® AC 100/4L AN MOMECT S.A. für staudamm-instandhaltung und hubeinsätze IN den schweizer alpen

 

COLLOMBEY-LE-GRAND, 24. Oktober 2012 – Das auf Kranarbeiten und Schwertransporte spezialisierte schweizerische Unternehmen MOMECT S.A. hat seinen neuen Terex® All-Terrain-Kran vom Typ AC 100/4L in Empfang genommen. Der Kran wurde im Werk Zweibrücken von Terex Cranes Vertriebsrepräsentant Andreas Schramm an die beiden MOMECT-Kranfahrer Gaylord Saudan and Cyrille Giroud übergeben. Ausgerüstet ist der nach strengen Leistungskriterien ausgewählte AC 100/4L mit zwei Winden, einem zweifach geklappten Hilfsausleger, Fernbedienung, Partikelfilter sowie Sensoren an den Abstützungen. Neben unterschiedlichsten Hebeeinsätzen soll er hauptsächlich für Wartungsarbeiten an Wasserkraftwerk-Staudämmen in den Schweizer Alpen genutzt werden.

 

Kaufentscheidend für MOMECT war die Fähigkeit des Krans, auch angesichts der für die Alpen typischen engen Bergstraßen und schwierigen Bodenbedingungen genauso effizient wie sicher seine Arbeit zu verrichten. „Für mich ragt der AC 100/4L als bestes All-Terrain-Modell seiner Klasse heraus“, bekräftigt MOMECT-Direktor Michel Thurre. „Sein langer 60-Meter-Ausleger ist ein großartiges Leistungsmerkmal, das dem Kran eine enorme Vielseitigkeit verschafft. Ein besseres Kosten-Leistungsverhältnis wird in dieser Klasse kaum zu finden sein.“

 

Der AC 100/4L ist in der gesamten 100-Tonnen-Tragfähigkeitsklasse der einzige All-Terrain-Kran, der mit der standardmäßigen LKW-Breite von 2,55 m auskommt. Damit stellt er eine optimale Lösung für schmale, kurvige Straßen und beengte Einsatzorte dar. Dank der verschiedenen Konfigurationsvarianten der Abstützungen, die optional mit Drucksensoren ausgerüstet werden können, ist ein schnelles und sicheres Aufstellen des Krans jederzeit gewährleistet – selbst auf schneebedecktem und felsigem Untergrund.

 

„Die Möglichkeit verschiedener Abstützungskonfigurationen und die Drucksensoren sind großartige Ausstattungsmerkmale, die besonders kurze Rüstzeiten ermöglichen“, bestätigt Kranfahrer Gaylord Saudan. „Genauso schnell und einfach ist der zweifach geklappte Hilfsausleger einsatzbereit gemacht. Er bietet einen großen Arbeitsradius… und beste Fahreigenschaften auf der Straße”, ergänzt sein Kollege Cyrille Giroud.

 

Bereits einen Tag nach der Auslieferung konnte MOMECT den AC 100/4L erstmals in einem Bauprojekt zum Heben vorgefertigter Betonbauteile zum Einsatz bringen. Einen Tag später war der Kran beim Verladen von Material am Hongrin-Staudamm zu beobachten. Ein weiteres Beispiel der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Krans war der Einbau von jeweils 12 Tonnen schweren Schiebern in 150 Metern Tiefe, die den Wasserabfluss am Emossan-Staudamm regeln.

Terex® AC 100/4L

Der kompakte All-Terrain-Teleskopkran Terex® AC 100/4L liegt als einziger Kran der 100-Tonnen Tragfähigkeitsklasse mit einer Breite von 2,55 Metern auch bei großer Bereifung 445/95R25 innerhalb des LKW-Standardmaßes. Mit seinem Teleskophauptausleger von 59,4 Metern Länge und mit dem 10-Meter Stück seiner 19 Meter langen Doppelklappspitze bietet der Kran zudem mit 69,5 Metern eine der längsten, innerhalb der 12-Tonnen-Achslachst verfahrbaren Systemlängen auf vier Achsen. Die maximale Systemlänge von 81,7 Metern erreicht der Kran in Kombination mit seinem Verlängerungssystem, das sich durch eine hohe Variabilität auszeichnet: So kann die 19 Meter lange Doppelklappspitze sowohl am Teleskopausleger direkt angebaut werden, als auch an einem zusätzlichen 8-Meter-Verlängerungsstück, dass zwischen Teleskopausleger und Doppelklappspitze montiert wird. Dies ermöglicht schnelles Rüsten auf der Baustelle.

Hervorzuheben ist, dass entweder nur die 19 Meter Doppelklappspitze am Verlängerungsstück abgewinkelt werden kann, oder aber die kompletten 27 Meter aus 19 Meter Doppelklappspitze plus 8 Meter Verlängerungsstück am Teleskopausleger. Dies ermöglicht wahlweise einen weiten Arbeitsradius oder alternativ die Überwindung von bis zu 63 Meter hohen Störkanten.

Für einen wirtschaftlichen Betrieb des AC 100/4L sorgt ein leistungsstarker Motor mit 335 kW (445 PS), der den Kran souverän auf der Straße antreibt und sich gleichzeitig durch einen sparsamen Kraftstoffverbrauch auszeichnet.

 

 

Über MOMECT S.A.

Das 1971 gegründete Unternehmen MOMECT S.A. ist in Collombey-le-Grand ansässig, zwischen den Schweizer Bergkantonen Waadt und Wallis, unweit von Genf. Zur Unterstützung seiner Kunden in den Bereichen Kranvertrieb, Kranvermietung, Schwertransport und Maschinenwartung betreibt das Unternehmen einen Fuhrpark aus elf Mobilkranen mit Tragfähigkeiten von 35 bis 220 Tonnen sowie fünf Schwertransport-Fahrzeugen. Das umfassend geschulte MOMECT-Team verfügt über langjährige Erfahrungen in den unterschiedlichsten Industriebereichen, mit einer besonderen Spezialisierung auf dem Fertighausbau, der Wartung von Staudämmen, dem Aufbau und Transport von Turmdrehkranen sowie dem Umschlag schwerer Maschinen und Materialien. Darüber hinaus ist das Unternehmen für die Erstellung von SUVA-Versicherungsgutachten zertifiziert.

Weitere Informationen unter www.momect.com

 

 

Über Terex

Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Kernaufgabe der Terex Corporation ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe. Terex berichtet in fünf verschiedenen Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms (Arbeitsbühnen), Construction (Baumaschinen), Cranes (Krane), Material Handling & Port Solutions (Materialumschlag und Hafenausrüstung) und Materials Processing (Materialaufbereitung). Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen finden Sie unter www.terex.com.

 

 

image

Von links nach rechts: Cyrille Girould, Gaylord Saudan, Kranfahrer MOMECT; Andreas Schramm, Terex Cranes Sales Representative.

 

 

 

<< Nachrichten und Berichte