Nachrichten und Berichte

 

image image   

 

 

            

Kontakt:

Terex Cranes Global Marketing

Press & Public Relations

E-mail: info.cranes@terex.com

 

 

Italiens erste Terex® Challenger All-Terrain-Krane gehen an Vernazza Autogru

Italien, 26.11.2012 – Vernazza Autogru S.r.l, ein Kran- und Transportunternehmen aus Genua, hat vor kurzem je einen All-Terrain-Kran vom Typ Terex® Challenger 3160 und Challenger 3180 mit 55 bzw. 60 Tonnen Tragfähigkeit erworben. Damit wurden die ersten Challenger-Modelle nach Italien geliefert. Nach der Aufnahme der Krane in den Fuhrpark von Vernazza erhielten sie eine Lackierung im Zebra- und Tigermuster, die sie zum Blickfang auf jeder Baustelle macht.

Hintergrund der Kaufentscheidung

„Ausschlaggebend für die Wahl der Challenger-Modelle 3160 und 3180 waren die umfangreichen Leistungsmerkmale der Krane“, erläutert Patrick Gianoncelli, Marketingmanager bei Vernazza Autogru die Kaufentscheidung seines Unternehmens. „Diese Maschinen bieten uns Kompaktheit, Wendigkeit sowie ein sehr gutes Verhältnis zwischen Größe und Leistungsfähigkeit. Mit ihnen zeigt Terex Cranes seinen zukunftsweisenden Ansatz im Krandesign. Sie stellen das Nonplusultra in ihrer Klasse dar.“

Ein weiteres Argument für Vernazza, sich für Terex Cranes zu entscheiden, liegt in der Vielseitigkeit. „Wie gesagt“, so Gianoncelli weiter, „verfügen die Krane über eine hohe Einsatzflexibilität, sodass sie sich auf innerstädtischen Baustellen ebenso wie unter beengten Platzverhältnissen bewähren. Und dank ihrer ruckfreien Steuerbewegungen können sie auch für Hubarbeiten eingesetzt werden, bei denen es auf höchste Präzision ankommt.“

Die Terex-Krane sind eine wichtige Erweiterung des 150 Maschinen umfassenden Fuhrparks von Vernazza. „Unser Einsatzgebiet überspannt das ganze Land. Die bestmögliche Ausrüstung für eine spezielle Aufgabe in Verbindung mit der extrem hohen Kompetenz unserer Bediener macht unsere Stärke aus. Die beiden Challenger-Krane sind eine willkommene Ergänzung unseres Fuhrparks und runden unser Maschinenangebot perfekt ab“.

Eine ganz spezielle Lackierung

Dank ihrer auffälligen Lackierung werden die beiden Terex-Krane wohl auf keiner Baustelle lange unbemerkt bleiben. Warum sich Vernazza zu dieser einzigartigen Farbgebung entschlossen hat, erklärt Gianonelli so: „Vor ein paar Jahren haben wir mit einem Giraffendesign experimentiert und das war recht erfolgreich. Das wollen wir nun wiederholen, indem wir dem Challenger 3160 ein Zebramuster und dem 3180 einen Tiger-Look verleihen. Neben dem optischen Effekt, der das Design dieser Maschinen herausstellt, erwarten wir von der Lackierung auch einen langfristigen Zusatznutzen aus Marketing-Sicht, da sie den Bekanntheitsgrad der Marke Vernazza erhöht.“

Der erste Einsatz

Der Challenger 3160 hat bereits seinen ersten erfolgreichen Einsatz im Messezentrum von Genua hinter sich, wo zur Vorbereitung der im Oktober stattfindenden 52. Internationalen Bootsmesse, des „Salone Nautico“, mehrere Boote unterschiedlicher Größe verladen werden mussten. Der Challenger 3180 befindet sich gegenwärtig in der Lackiererei.

 

Der Terex® Challenger 3160

Der neue Terex Challenger 3160 ist nicht nur kompakt und leistungsstark, sondern der derzeit einzige Dreiachser in der 55-Tonnen-Klasse, der für den Betrieb nur eine Person benötigt. Mit einer maximalen Tragfähigkeit von 35,6 Tonnen auf vier Metern Radius und einem per Einzelzylinder betriebenen 50-Meter-Teleskopausleger kann dieser Kran vollständig autark im Einmannbetrieb innerhalb der 12-Tonnen-Achslastbegrenzung operieren.  Für Länder mit einer maximal zulässigen Achslast von 10 Tonnen kann das Kontergewicht eigenständig durch den Kran abgerüstet werden, um das Gesamtbetriebsgewicht unter 30 Tonnen zu bringen.

Der Terex® Challenger 3180

Mit einer Kombination von 50-Meter-Hauptausleger und 16-Meter-Verlängerung bietet der Terex Challenger 3180 die größte Systemlänge aller All-Terrain-Krane in der 60-Tonnen-Klasse, die von einer einzelnen Person bedient werden kann und innerhalb der Achslast-Grenze von 12 Tonnen bleibt. Eingeschlossen ist eine (optionale) Allradlenkung mit 6x6x6-Antriebsstrang und 495/95R25-Reifen.

In seiner Voll-Ausstattung mit maximal 12,1 Tonnen Gegengewicht bietet der Challenger 3180 mit einer maximalen Tragfähigkeit von 37,9 Tonnen im 4-Meter-Radius darüber hinaus das leistungsstärkste System der 60-Tonnen-Klasse. Selbst in dieser Konfiguration lässt er sich in Ländern mit 15-Tonnen-Achslastbegrenzung auf der Straße bewegen.

 

Über Vernazza Autogru

1946 gegründet, gehört Vernazza Aurotgru s.r.l. heute zu Italiens führenden Unternehmen für Kranarbeiten und Sondertransporte. Mit Niederlassungen in Ligurien, Piemont und der Toscana verfügt Vernazza Autogru über einen Fuhrpark von über 150 Mobilkranen, Hubarbeitsbühnen, LKW, Anhängern und weiteren Spezialfahrzeugen. Das erfahrene und umfassend geschulte Team des Unternehmens nutzt modernste Maschinen, um den Kunden für unterschiedlichste Hubaufgaben landesweit perfekte Lösungen bieten zu können. Vernazza Autogru verfügt über Zertifizierungen gemäß ISO 9001, ISO 14001 und BS OHSAS 18001. Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.vernazzaautorgru.it.

 

Über Terex

Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Kernaufgabe der Terex Corporation ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe. Terex berichtet in fünf verschiedenen Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms (Arbeitsbühnen), Construction (Baumaschinen), Cranes (Krane), Material Handling & Port Solutions (Materialumschlag und Hafenausrüstung) und Materials Processing (Materialaufbereitung). Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen finden Sie unter www.terex.com.

 

\\terex.local\zwb.zweibrueckenuserdata\soeren.preissler\Desktop\26.11\Patrick Gianoncelli_small.jpg

\\terex.local\zwb.zweibrueckenuserdata\soeren.preissler\Desktop\26.11\Vernazza Challenger 2_Small.jpg

\\terex.local\zwb.zweibrueckenuserdata\soeren.preissler\Desktop\26.11\Vernazza Challenger_small.jpg

<< Nachrichten und Berichte