Nachrichten und Berichte

 

image image       

 

 

 

Kontakt:

Terex Cranes Global Marketing

Press & Public Relations

E-mail: info.cranes@terex.com

  

Terex Cranes auf der überholspur

Roger Penske und Vertreter seines Teams besuchen Terex Standort in Australien.

 

EAGLE FARM, Australien, 14. April 2015 – Am Freitag, dem 6. März, legte Roger Penske – NASCAR-Rennfahrerlegende, Gründer und Vorsitzender der Penske Corporation und der IndyCar-Rennserie – mit fünf Mitgliedern des Teams Penske einen Boxenstopp im australischen Terex Werk Eagle Farm ein. Ihre wichtigste Mission: das Terex Cranes Werk zu besichtigen, mit Teammitgliedern ins Gespräch zu kommen, mehr über die Terex® Pick & Carry-Kranmodelle zu erfahren – für die Penske wichtige Antriebskomponenten liefert – und Testfahrten mit den Kranen durchzuführen.

Seit über zehn Jahren ist Terex Cranes Kunde von Penske: von dem zur Penske Automotive Group Inc. gehörenden Hersteller MTU Detroit Diesel Australia bezieht man Motoren und Getriebe für die Pick-and-Carry-Krane Terex® AT15, AT 22 sowie MAC 25. „Im Laufe der Jahre haben wir zahlreiche Antriebseinheiten von Penske beschafft”, erklärt Danny Black, General Manager von Terex Australia Pty, Ltd. „Penske ist ein angesehener Zulieferer, der uns mit Motoren und Getrieben für schnelle und zuverlässige Pick-and-Carry-Krane versorgt.”

Die Terex Pick-and-Carry-Krane mit ladeluftgekühlten Turbodieselmotoren und Allison-Getrieben sind für ihre hohen Fahrgeschwindigkeiten bekannt, die sie zügig zur Baustelle gelangen lassen. Die knickgelenkten Maschinen, die beim Versetzen und Heben von Lasten ohne Abstützungen auskommen, sind schnell gerüstet und nahezu sofort einsatzbereit, sodass Projekte zügig abgeschlossen werden können.

Dank ihrer aufklappbaren Motor- und Mittelabdeckungen sind Terex Pick-and-Carry-Krane im Handumdrehen gewartet und verbringen weniger Zeit „in den Boxen“. Die Allison 5-Gang-Automatikgetriebe liefern in Verbindung mit Zwei- oder Allradantrieb beste Zugkraft, hervorragende Manövrierfähigkeit, ausgezeichnetes Kurvenverhalten und eine selbst für Autobahnen geeignete Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h (53 mph).

Vor dem Aufbruch zur nächsten Etappe ließen sich Roger Penske, weitere Vertreter der Penske Corporation und Mitglieder des Terex-Teams vor dem Terex Pick-and-Carry-Kran MAC 25 fotografieren. Danny Black: „Wir danken Roger und Team Penske für den Besuch unseres Werks und für ihren wertvollen Beitrag zum Erfolg der Terex Pick-and-Carry-Kranserie.”

Über Terex

Die Terex Corporation ist ein Anbieter von Hub- und Materialumschlaglösungen. Terex berichtet in fünf Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex fertigt ein umfangreiches Programm an Maschinen und Anlagen für Kunden in diversen Branchen, darunter Bau, Infrastruktur, Verarbeitendes Gewerbe, Transport, Verkehr, Recycling, Energie, Versorgung, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Investoren und Marktteilnehmer finden relevante Informationen über Terex auf seiner Unternehmenswebsite (www.terex.com) sowie auf Facebook (www.facebook.com/TerexCorporation).

\\terex.local\zwb.zweibrueckenuserdata\laura.basmer\Desktop\R. Penske visits Eagle Farm.jpg

<< Nachrichten und Berichte