Nachrichten und Berichte

 

image image   

 

 

 

            

Kontakt:

Terex Cranes Global Marketing

Press & Public Relations

E-mail: info.cranes@terex.com

 

Terex Cranes mit LLEAP Award 2015 ausgezeichnet

ZWEIBRÜCKEN, 02. November 2015 – Der Terex® Explorer 5500 All-Terrain-Kran hat im Wettbewerb „Leadership in Lifting Equipment and Aerial Platforms“ (LLEAP) 2015 des Fachmagazins Lift and Access in der Krankategorie eine Silberauszeichnung erhalten. Mit dem LLEAP Award werden neu eingeführte Hebezeuge, Hubarbeitsbühnen und ähnliche Produkte gewürdigt.

 

„Es ist eine große Ehre, einen LLEAP Award für Innovation zu erhalten“, erklärt Rüdiger Zollondz, Director Product Marketing bei Terex Cranes. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die aus Kundensicht besten Maschinen der Branche zu entwickeln. Das bedeutet, wir legen einen besonderen Schwerpunkt auf Gesamtbetriebskosten und Investitionsrendite. Dieser renommierte Preis würdigt die Fähigkeiten, das Engagement und den unermüdlichen Einsatz aller an den verschiedenen Phasen der Entwicklung Beteiligten, die den Terex Explorer 5500 All-Terrain-Kran überhaupt möglich gemacht haben – vom ersten Konzept bis zum Verkauf beim Kunden. Auszeichnungen wie diese erfüllen das gesamte Team mit Stolz.“

 

Die LLEAP-Juroren haben innovative Produkte bewertet und ausgezeichnet, die zwischen dem 1, Juni 2014 und dem 31. Mai 2015 im Markt eingeführt wurden. Die nominierten Produkte werden anhand von vier Kriterien bewertet: Innovation; wirtschaftlicher Wert oder Einsparungen für den Besitzer/Nutzer; Verbesserungen in der Anwenderfreundlichkeit, Effizienz oder Produktivität für den Besitzer/Nutzer sowie Verbesserungen der Sicherheit für Besitzer/Nutzer oder Mitarbeiter am Einsatzort. Die Jury setzt sich aus Branchenexperten zusammen, die im Bereich des Vertriebs sowie der Bedienung, Vermietung und Wartung von Hebezeugen und Zugangstechnik tätig sind. 

 

Der im November 2014 eingeführte Explorer 5500 All-Terrain-Kran aus der 130-Tonnen-Tragfähigkeitsklasse verfügt über einen 60 m langen Hauptausleger sowie abwinkelbare Verlängerungen in 11, 21 und 33 m Länge und bringt es so auf eine maximale Systemlänge von 86,5 m. Dieser 5-Achser (12,1 m Unterwagenlänge, 14,3 m Gesamtlänge, 2,7 m Breite) ist kompakter als alle anderen Modelle in seiner Tragfähigkeitsklasse und kann mithilfe vielfältiger Konfigurationsoptionen auf die jeweiligen Zulassungsvorschriften der Zielmärkte angepasst werden. Der Explorer 5500 nutzt das innovative Einmotorenkonzept von Terex. Hierzu dient ein ebenso leistungsstarkes wie sparsames 500-PS-Aggregat (368 kW), das die Abgasnormen Euromot 4 und Tier 4F erfüllt.

 

Auf Wunsch kann der Explorer 5500 mit IC-1 Plus ausgestattet werden, dem neuen Traglast-Berechnungssystem, das die Tragfähigkeit des Krans für jede Auslegerstellung in Abhängigkeit vom Drehwinkel des Oberwagens in Echtzeit ermittelt. Auf diese Weise sind Hübe mit asymmetrischen Abstützungen möglich, sodass der Kran auch bei begrenztem Platzangebot ohne Einbußen der Tragfähigkeit arbeiten kann. Darüber hinaus verfügt das System über eine erweiterte grafische Anzeige, die dem Kranbediener zusätzliche Informationen zur Tragfähigkeit abhängig von der Auslegerposition liefert sowie eine farbige Darstellung der sicheren Traglast im jeweiligen Arbeitsbereich.

 

Die Gewinner des LLEAP Awards werden in der November/Dezember-Ausgabe 2015 des Lift and Access Magazins vorgestellt.

 

Über Terex
Die Terex Corporation ist ein Anbieter von Hub- und Materialumschlaglösungen. Terex berichtet in fünf Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex fertigt ein umfangreiches Programm an Maschinen und Anlagen für Kunden in diversen Branchen, darunter Bau, Infrastruktur, Verarbeitendes Gewerbe, Transport, Verkehr, Recycling, Energie, Versorgung, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Investoren und Marktteilnehmer finden relevante Informationen über Terex auf seiner Unternehmenswebsite (
www.terex.com) sowie auf Facebook (www.facebook.com/TerexCorporation).

 

###

 

 

 

<< Nachrichten und Berichte