Nachrichten und Berichte

image image   

 

 

 

Kontakt:              

Terex Cranes Global Marketing

Press & Public Relations

E-mail: info.cranes@terex.com

 

 

Big B Crane erweitert Maschinenpark und Leistungspalette mit neuem Terex® HC 285 Raupenkran

Neuer Terex Kran ist das erste 260-Tonnen-Modell in den USA

 

ZWEIBRÜCKEN, 29. Oktober 2015 – Big B Crane & Rigging aus Burleson im US-Bundesstaat Texas hat kürzlich einen neuen Terex® HC 285 Gittermast-Raupenkran angeschafft. Mit einer Tragfähigkeit von 260 Tonnen (285 US-Tonnen) ist er der leistungsstärkste Kran in der Flotte des Unternehmens. Als erstes Modell dieser Art, das in den USA zum Einsatz kommt, verfügt der HC 285 über ein Traglastdiagramm, das dem eines 270-Tonnen-Krans Konkurrenz macht – allerdings in einem Konzept, dessen einfacher Aufbau und Transport eher den kleineren Kranen der 225-Tonnen-Klasse ähnelt.

 

„Die Anforderungen der Bauwirtschaft und weiterer Märkte in vielen Regionen der USA gehen immer häufiger über die 225-Tonnen-Klasse hinaus. Der Schritt zur 270-Tonnen-Klasse stellt jedoch einen beträchtlichen finanziellen Aufwand dar“, erläutert Jim Strobush, Senior Product Manager – Crawler Cranes bei Terex Cranes North America. „Der neue HC 285 bietet eine ideale Zwischengröße, die den Kunden praktisch die Tragfähigkeit der 270-Tonnen-Klasse bietet, jedoch zum Preis eines kleineren Raupenkrans. Damit können die Unternehmen eine hohe Investitionsrendite erzielen.“

 

Für ihre wichtigsten Marktregionen Texas, Oklahoma, Arkansas und Louisiana haben Big B den HC 285 mit der größtmöglichen Hauptauslegerlänge von 91,4 m und einem Standard-Hilfsausleger von 23,1 m ausgestattet, sodass eine maximale Rollenhöhe von 114,6 m erreicht wird. Dank eines Gegengewicht-Pakets aus bis zu 94 t am Oberwagen und 25,4 t Zentralballast ist die Tragfähigkeit des HC 285 von 260 t auf einem Arbeitsradius von 4,9 m nutzbar.

 

Trotz der hohen Tragfähigkeit, die der Raupenkran bietet, betragen die Abmessungen des Unterwagens kompakte 3,70 m in der Breite und 3,50 m in der Höhe. Das heißt, er kann in den USA auf einem Standard-Tieflader transportiert werden. Darüber hinaus wurde der gesamte Kran im Hinblick auf einen schnellen Transport konzipiert – ein Aspekt, den Big B Cranes Präsident Daniel Basden zu schätzen weiß:

 

„Der HC 285 verfügt über ein phänomenales Traglastdiagramm, das eher mit dem eines 270-Tonnen-Krans vergleichbar ist“, erklärt er. „Dennoch lässt sich sein Unterwagen in einem Stück transportieren, während 270-Tonnen-Modelle in zwei Ladungen aufgeteilt werden müssen. Das bedeutet einen Transporter und einen Fahrer mehr sowie zusätzliche Rüstzeit.“

 

Nach Ansicht von Basden wird der schwächelnde Ölmarkt sich nicht auf die Auslastung des neuen HC 285 von Big B auswirken. Im Gegenteil geht er davon aus, dass der neue Kran zu den gefragtesten Mietkranen des Unternehmens zählen wird. „Unser Brot- und Buttergeschäft für den HC 285 Kran ist die Bauwirtschaft“, erläutert Basden. „Vormontierte Betonbauteile werden immer größer und schwerer, Stahlteile immer länger. Daher brauchten wir einen leistungsstärkeren Kran als die beiden 225-Tonnen-Modelle in unserer Flotte. Der Kran-Vermietungsmarkt ist mit kleineren 100-Tonnen-Modellen gesättigt, aber oberhalb von 225 Tonnen ist die Auswahl stark eingeschränkt.“

 

Angesichts der erwarteten hohen Auslastung seines neuen Raupenkrans fügt Basden hinzu, dass der für sein Unternehmen zuständige Terex Cranes Vertriebspartner Scott-Macon Equipment aus Houston, Texas, ebenfalls zur Kaufentscheidung beigetragen hat. „Terex Maschinen sind robust und zuverlässig. Aber wenn man die Krane derart belastet, wie wir das tun, ist ein zuverlässiger Vertriebspartner, der sich um die Maschinenwartung und den Service kümmert, absolut unverzichtbar“, betont er. „Ich kann die Unterstützung, die wir von Scott-Macon erhalten, gar nicht genug loben. Ihrer Serviceabteilung ist kein Aufwand zu groß, um jedes Problem zu lösen, das an einer der Maschinen auftritt.“

 

Big B verschwendete keine Zeit, den neuen Terex HC 285 Raupenkran zum Einsatz zu bringen. Ende August wurde der Kran direkt an eine Großbaustelle geliefert, die sich knapp 16 km vom Terex Werk entfernt in Oklahoma City befindet. Hier wird der HC 285 in einem Gebäude-Erweiterungsprojekt eines führenden internationalen Luftfahrtunternehmens für den Hub von Stahl- und Betonbauteilen, Trägern, sowie Verkleidungs- und Treppenelementen verwendet. In weniger als drei Wochen vor Ort hat der HC 285 den Zeitplan bereits um drei ganze Tage verkürzt, indem er fast 1100 Tonnen Material bewegt hat. „Wir haben eine großartige Maschine zu einem sensationellen Preis – und hatten noch nicht einmal Lieferkosten bei diesem Kauf“, resümiert Basden erfreut. „Besser geht‘s wirklich nicht.“

 

 

Über Big B Crane & Rigging

Big B Crane & Rigging verfügt über eine Vielfalt an modernen Raupen-, Mobil- und Rough-Terrain-Kranen, mit denen das Unternehmen einen breiten Kundenstamm aus der Mineralölbranche, der Industrie und der Bauwirtschaft versorgt. Big B vermietet seine Maschinen wahlweise mit oder ohne NCCCO-zertifizierte Bediener.

 

Weitere Informationen zu Big B Crane & Rigging unter http://www.bigbcrane.com.

 

Über Terex

Die Terex Corporation ist ein Anbieter von Hub- und Materialumschlaglösungen. Terex berichtet in fünf Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex fertigt ein umfangreiches Programm an Maschinen und Anlagen für Kunden in diversen Branchen, darunter Bau, Infrastruktur, Verarbeitendes Gewerbe, Transport, Verkehr, Recycling, Energie, Versorgung, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Investoren und Marktteilnehmer finden relevante Informationen über Terex auf seiner Unternehmenswebsite (www.terex.com) sowie auf Facebook (www.facebook.com/TerexCorporation).

 

image

<< Nachrichten und Berichte