Nachrichten und Berichte

image Kontakt:

Terex Cranes

Marketing Communication            

Tel. + 49 / 6332 – 83 1023

E-mail: news.cranes@terex.com

 

Terex Cranes mit
Innovationen und neuen Produkten auf der Bauma 2016

 

München, 13. April 2016 – Mehr als 500.000 Besucher werden auf der bauma 2016 erwartet, wo Terex Cranes die Marke Demag erneut in den Mobilkranmarkt einführen, verschiedene neue Maschinen vorstellen sowie außerdem seine neuesten Innovationen und Leistungsmerkmale vorstellen wird, mit denen sich Produktivität und Sicherheit auf der Baustelle deutlich verbessern lassen.

 

„Die Maschinen und Innovationen, die wir auf der bauma 2016 zeigen werden, illustrieren das Engagement von Terex Cranes für seine Kunden, das in immer höhere Branchenstandards mündet“, erklärt Ken Lousberg, Präsident von Terex Cranes. „Wir werden auch in Zukunft als eine Organisation auftreten. Ob unsere Kunden sich für Terex oder Demag Produkte entscheiden, sie können sich stets auf höchste Qualität, zuverlässige Produkte und auf ein Team verlassen, das stolz hinter diesen Produkten und unseren Dienstleistungen steht. Allein in den vergangenen 24 Monaten hat Terex Cranes zehn neue Maschinen eingeführt, zahlreiche Produktinnovationen entwickelt, Fertigungsprozesse und Qualität verbessert sowie unseren Ersatzteil- und Servicebereich mit der Eröffnung neuer Standorte rund um den Globus verstärkt. Unser Fokus liegt auf Kundenzufriedenheit, Produktqualität und Zuverlässigkeit und neuen Produkten. Unser Ziel ist es, eine Unternehmensstruktur aufzubauen, die ganz auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet ist.“

 

Und das erwartet die Besucher von Terex Cranes auf der bauma am Stand FM.711

 

Demag – Rückkehr einer Legende

 

Terex Cranes kündigt die Rückkehr einer Legende an: die Marke Demag®! Die Demag Produktlinie mit ihrer herausragenden Technologie und Leistungsfähigkeit ist quicklebendig. Sie wird elf All-Terrain-Krane mit Tragfähigkeiten von 100 bis 1200 Tonnen umfassen sowie sieben Raupenkrane von 400 bis 3200 Tonnen Tragfähigkeit.

 

Die weltweit hoch angesehene Innovationskraft, Leistung und Zuverlässigkeit der Maschinen – Ergebnis mehr als eines Jahrhunderts hoch angesehener Ingenieurskunst – lebt in der neusten Generation der Demag Krane weiter. Demag vereint brillante Konzepte, Konstruktionen und Antriebstechnologien zu Maschinen, die das entscheidende Plus an Leistung, Manövrierfähigkeit, Komfort und Design bieten.

 

Innovation, Sicherheit und Kundensupport

Darüber hinaus wird der Terex Stand auf der diesjährigen bauma speziell eingerichtete Bereiche für die Themen Innovationen, Sicherheit und Kundensupport enthalten. Hier erwartet die Besucher Wissenswertes über die von Terex entwickelten Lösungen zur Steigerung der Produktivität, zur Senkung der Betriebsausgaben und zur Herstellung sicherer Arbeitsumgebungen. 

 

Darüber hinaus werden Interessierte Gelegenheit erhalten, viele der von Terex Cranes für den Kranmarkt konzipierten Innovationen aus nächster Nähe in Augenschein zu nehmen. Hierzu zählen das Terex Einmotoren-Konzept, das Steuersystem IC-1 Plus, das anhand des Oberwagen-Schwenkwinkels die Tragfähigkeit für jede Position des Kranauslegers dynamisch berechnet, genauso wie die für den Demag CC 3800-1 Raupenkran erhältlichen Optionen „Flex Frame“ und „Split Tray“, die auch als Retrofit-Kits erhältlich sind.

 

In einem weiteren Bereich des Messestands wird der Kundensupport im Mittelpunkt stehen, wo die Besucher anhand eines modernen Virtual-Reality-Systems einen virtuellen Rundgang durch eines der Ersatzteilzentren von Terex Cranes machen, an einer Produktionsstraße „arbeiten“ oder sich auf die Spitze eines Terex Turmdrehkrans versetzen können. Außerdem wird die Bedienung eines Krans mithilfe des Simulift-Simulators möglich sein. An jedem Messetag erfolgen zudem Präsentationen zum technischen Support, zu Wartung und Reparaturen, Ersatzteilen sowie zum Schulungsangebot.

 

Das Sicherheits-Engagement des gesamten Terex Konzerns wird ebenfalls einen eigenen Bereich erhalten. Hier bekommen Besucher die Möglichkeit, das preisgekrönte Absturzsicherungssystem von Terex Cranes und andere sicherheitsrelevante Programme und Innovationen des Unternehmens zu testen und in Augenschein zu nehmen.

 

 

Die vorgestellten Produkte

 

Demag® AC 130-5 All-Terrain-Kran

Mit 14,3 m Gesamtlänge und 2,75 m Unterwagenbreite ist der Demag AC 130-5 All-Terrain-Kran die kompakteste Maschine in der 130-Tonnen-Fünfachserklasse. Serienmäßig ist der Kran mit einem 60 m langen Hauptausleger ausgestattet, erreicht aber mithilfe zusätzlicher Auslegerverlängerungen eine Systemlänge von bis zu 86,5 m. Das in dieser Maschine verwendete Einmotoren-Konzept verfügt über ein intelligentes Motormanagement, das die benötigte Leistung an die Hub- und Fahrfunktionen verteilt. An diesem extrem wendigen Fahrzeug sind alle Achsen gelenkt, inklusive unabhängiger Hinterachslenkung und dynamischer Anfahrhilfe. Auf der Straße bleibt der Kran trotz einer Nutzlast von bis zu 450 kg unterhalb der 12-Tonnen-Achslastgrenze. Das optional erhältliche Steuerungssystem IC-1 Plus berechnet die Tragfähigkeit des Krans für jede Auslegerstellung in Abhängigkeit vom Drehwinkel des Oberwagens. Damit ist der Bediener in der Lage, stets die maximal verfügbare Tragfähigkeit zu nutzen, insbesondere bei Hüben über die Abstützungen.

 

Demag® AC 220-5 All-Terrain-Kran

Mit einer Hauptauslegerlänge von 78 m verfügt der neue Demag AC 220-5 über die größte Hauptausleger-Reichweite aller Fünfachser-Krane auf dem Markt. Mithilfe von Verlängerungen sind ganze 99 m erreichbar. Der AC 220-5 All-Terrain-Kran vereint überlegenes Design, modernste Krantechnologie und Ingenieurskunst sowie zahlreiche Leistungsmerkmale, mit denen die Produktivität erhöht wird, während gleichzeitig die Betriebskosten sinken. Er tritt in der 220-Tonnen-Tragfähigkeitsklasse an und verfügt über ein kompaktes, gerade einmal 14,5 m langes und 3 m breites Chassis, das auch bei wenig Platz ein gutes Manövrieren zulässt. Auch diese Maschine verwendet das Einmotoren-Konzept mit intelligentem Motormanagement zur Reduzierung der Betriebs- und Wartungskosten. Seine herausragende Manövrierfähigkeit verdankt der Kran der Allradlenkung, der unabhängigen Hinterachslenkung und der dynamischen Anfahrhilfe. Darüber hinaus bleibt der Kran auch mit bis zu 600 kg Nutzlast stets unter der Achslast-Begrenzung von 12 Tonnen. Das optional erhältliche Steuerungssystem IC-1 Plus berechnet die Tragfähigkeit des Krans für jede Auslegerstellung in Abhängigkeit vom Drehwinkel des Oberwagens. Damit ist der Bediener in der Lage, stets die maximal verfügbare Tragfähigkeit zu nutzen, insbesondere bei Hüben über die Abstützungen.

 

 

Demag® AC 250-5 All-Terrain-Kran

Mit 14,5 m Gesamtlänge und 3 m Unterwagenbreite ist der Demag AC 250-5 All-Terrain-Kran die kompakteste Maschine in seiner Tragfähigkeitsklasse von 250 Tonnen. Neben einem geringen Wartungsaufwand sorgt sein Einmotoren-Konzept für niedrige Betriebskosten, indem das intelligente Motormanagement genau die benötigte Menge an Leistung an die Hubfunktionen und den Fahrantrieb liefert. Dank einer idealen Gewichtsverteilung bleibt der Kran auf der Straße unterhalb der kritischen 12-Tonnen-Achslast, während er dennoch bis zu 550 kg Nutzlast aufnehmen kann. Auch dieses Modell bietet herausragende Manövrierfähigkeit dank Allradlenkung, einer unabhängigen Hinterachslenkung und der dynamischen Anfahrhilfe. Das optional erhältliche Steuerungssystem IC-1 Plus berechnet die Tragfähigkeit des Krans für jede Auslegerstellung in Abhängigkeit vom Drehwinkel des Oberwagens. Damit ist der Bediener in der Lage, stets die maximal verfügbare Tragfähigkeit zu nutzen, insbesondere bei Hüben über die Abstützungen.

 

 

Terex® AC 40/2L All-Terrain-Kran 

Der auf hohe Straßentauglichkeit und Vielseitigkeit konzipierte Terex AC 40/2L All-Terrain-Kran verfügt über den längsten Hauptausleger in seiner Maschinenkategorie und bietet eine Reichweite von bis zu 37,4 m, die maximale Rollenhöhe beträgt 47 m. Dieser hochgradig mobile, zweiachsige All-Terrain-Kran vereint die Vorteile kurzer Teleskopierzeiten mit einer Teleskopierbarkeit unter hoher Last in sämtlichen Konfigurationen und kann bis zu 40 Tonnen auf einem Radius von 2,6 m heben. Ausgestattet mit einer unabhängigen Hinterachslenkung und einem bedienerfreundlichen Gegengewicht-Entladesystem – für eine einfache, gleichmäßige Verteilung der Last über alle Achsen – bietet der AC 40/2L All-Terrain-Kran Fahrgeschwindigkeiten bis 80 km/h.

 

 

Terex® Challenger 3180 All-Terrain-Kran

Der Terex Challenger 3180 All-Terrain-Kran verfügt über eine ganze Reihe von Verbesserungen zur Steigerung der Produktivität und Senkung der Betriebskosten. Er tritt in der 60-Tonnen-Tragfähigkeitsklasse an. Sein 50 m langes Einzylinder-Teleskopiersystem ist das längste auf einem voll straßentauglichen, dreiachsigen All-Terrain-Kran. Der für die Bedienung durch eine Person konzipierte Kran verfügt über ein automatisches Gegengewicht-Rüstsystem, das einen schnellen und einfachen Aufbau gewährleistet. Der Hauptausleger kann bis zu 5° unterhalb der Waagerechten abgesenkt werden, sodass Arbeiten in der Höhe vermieden werden. 

 

 

Terex® RT 90 Rough-Terrain-Kran

Der neue, mit 80 t Tragfähigkeit ausgestattete Terex RT 90 Rough-Terrain-Kran verfügt über ein leistungsfähiges Steuerungssystem mit integrierten Diagnosefunktionen, eine überarbeitete Kabine mit 18-Grad-Kippgelenk sowie eine bequem zugängliche, flache Plattform für verbesserte Rundumsicht. Der fünfteilige, vollhydraulische Ausleger des RT 90 lässt sich für Einsätze, die eine hohe Reichweite erfordern, auf bis zu 47 m teleskopieren während sich die mehrstufig ausfahrbaren Abstützungen flexibel positionieren lassen. Zur Senkung der Transport- und Betriebskosten tragen unter anderem die geringe Breite des RT 90 von nur 3 m und die Zentralschmierung bei. 

 

 

Terex® CTT 332-16 Flat-Top-Turmdrehkran

Der neue Terex CTT 332-16 Flat-Top-Turmdrehkran wurde für den Umschlag schwerer Lasten unter anspruchsvollen Einsatzbedingungen konzipiert. Er verfügt über eine Auslegerlänge von 75 m sowie eine maximale Tragfähigkeit von 16 t, bzw. 3 t an der Auslegerspitze. Der CTT 332-16 kann mit drei unterschiedlichen Turmsystemen aufgebaut werden und verfügt in der Standardkonfiguration über eine maximale freistehende Höhe von 98,35 m. Abmessungen, Gewicht und Modularität der Kranbauteile machen dieses Modell zur perfekten Wahl, wenn es auf einen effizienten Aufbau und Transport ankommt.

 

 

Über Terex
Die Terex Corporation ist ein Anbieter von Hub- und Materialumschlaglösungen. Terex berichtet in fünf Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex fertigt ein umfangreiches Programm an Maschinen und Anlagen für Kunden in diversen Branchen, darunter Bau, Infrastruktur, Verarbeitendes Gewerbe, Transport, Verkehr, Recycling, Energie, Versorgung, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Fina
nzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Investoren und Marktteilnehmer finden relevante Informationen über Terex auf seiner Unternehmenswebsite (www.terex.com) sowie auf Facebook (www.facebook.com/TerexCorporation).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<< Nachrichten und Berichte