Nachrichten und Berichte

 

image Kontakt:

Anne Steeb

Marketing Communication            

Tel. + 49 / 6332 – 83 1731

E-mail: Anne.Steeb@terex.com

 

 

demag im doppelpack: MSG übernimmt zwei demag® AC 160-5 all-terrain-krane

ZWEIBRÜCKEN, 28. Februar 2017 – „Das Gesamtkonzept des Demag® AC 160-5 ist einfach gut zu Ende gedacht und eine starke Bereicherung im gefragten Segment der 160-Tonnen-Krane“, bringt es Björn Jatz, Prokurist beim Krandienstleister MSG aus Kehl, kurz und knapp auf den Punkt.

Deshalb hat sein Unternehmen gleich zwei dieser Krane bei Terex Cranes geordert, von denen Herr Jatz den ersten Anfang Februar von Sales Manager Michael Zieger und Thorsten Quadflieg, Werksleiter Wallerscheid, in Zweibrücken übernommen hat.

Neben der hervorragenden Verarbeitung überzeugten Ihn und seine Kranfahrer vor allen Dingen die konstruktiven Qualitäten des Demag AC 160-5. Dazu zählt die äußerst kompakte Bauweise mit einer Breite von nur 2,75 Metern, die sich beispielsweise bei Stadteinsätzen als überaus vorteilhaft erweist. Vor allem in Kombination mit der IC-1 Plus Steuerung kann dabei selbst bei asymmetrischer Abstützung die maximal verfügbare Traglast des Krans genutzt werden. Als weitere Pluspunkte nannte Björn Jatz die trotz der kompakten Bauweise beeindruckende Auslegerlänge von 68 Metern sowie die Tatsache, dass in der Demag 5-Achs-Familie viele Komponenten wie Gegengewichte, Klappspitze oder auch die Winde 2 austauschbar sind. „Dies ist vor allem für Kunden interessant, die mehrere Niederlassungen betreiben“, erklärt Michael Zieger.

Über die MSG Krandienst GmbH

 

Seit über 25 Jahren sind „schwere Fälle“ bei der 1994 gegründeten MSG Krandienst GmbH buchstäblich gut aufgehoben. Das Unternehmen mit Standorten in Kehl, Kappel-Grafenhausen, Teningen-Freiburg sowie einer Niederlassung in Frankreich bietet seinen Kunden mit rund 100 qualifizierten Mitarbeitern Dienstleistungen in den Bereichen Kranvermietung, Schwertransport und Projektlogistik an. Das Haupteinsatzgebiet liegt im Dreiländereck zwischen Karlsruhe und Weil am Rhein sowie dem französischen Elsass und Franche-Comté. Über die Großregion hinaus ist das Unternehmen aber auch deutschlandweit und in ganz Frankreich tätig.

MSG hat in den letzten Jahren konsequent in Mobilkrane zwischen 200 und 750 Tonnen Tragkraft investiert und kann damit für die Ausführung von Projekten modernste Technik zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen unter www.msg-kran.eu

 

Über Terex

 

Die Terex Corporation ist ein Anbieter von Hub- und Materialumschlaglösungen. Terex berichtet in fünf Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex fertigt ein umfangreiches Programm an Maschinen und Anlagen für Kunden in diversen Branchen, darunter Bau, Infrastruktur, Verarbeitendes Gewerbe, Transport, Verkehr, Recycling, Energie, Versorgung, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Investoren und Marktteilnehmer finden relevante Informationen über Terex auf seiner Unternehmenswebsite (www.terex.com) sowie auf Facebook (www.facebook.com/TerexCorporation).

 

\\terex.local\zwb.zweibrueckenuserdata\damien.bizjak\Desktop\supermailer\MSG handover\MSG - Demag AC 160-5.JPG

 

Von links nach rechts: Thorsten Quadflieg (Werksleiter Wallerscheid, Terex Cranes), Björn Jatz (Prokurist, MSG), Michael Zieger (Sales Manager, Terex Cranes), Andre Nibodeau (Werkstatt, MSG), Pierre Stroh (Kranfahrer, MSG), Jean-Yves Schilling (Kranfahrer, MSG)

 

<< Nachrichten und Berichte