Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung

TEREX DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Terex Corporation („Terex“ oder das „Unternehmen“) und über Ihren Besuch unserer Website. Bei Ihrer Nutzung unserer Website ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten für uns besonders wichtig.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit online unter www.terex.com nachlesen, herunterladen und ausdrucken. Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer Unternehmensrichtlinien können entsprechende Änderungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich machen.

Geltungsumfang

Die Terex Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) beschreibt die allgemeinen Vorgehensweisen bei Terex im Zusammenhang mit der Erhebung personenbezogener Daten. Die Datenschutzerklärung gilt für Terex Geschäftsbereiche, Abteilungen und Tochtergesellschaften sowie für die Inhalte der Terex Websites.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, aus denen wir Erkenntnisse über Sie als Person und Ihre derzeitige Situation gewinnen können (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Informationen, die uns nicht (oder nur mit unverhältnismäßigem Zeit- und Energieaufwand) erlauben, eine direkte Verbindung zu Ihrer Person herzustellen, z. B. anonyme Angaben, gelten nicht als personenbezogene Daten.

2. Welche Arten personenbezogener Daten erheben und verarbeiten wir?

2.1.   Website

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, wenn dies für den Betrieb unserer Website und die Bereitstellung der dort angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist.

Beim Zugriff auf und bei der Nutzung unserer Website erfassen wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an unseren Server überträgt (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, die Website, von welcher aus der Zugriff erfolgt, der verwendete Browser und, wenn zutreffend, das Betriebssystem Ihres Computers sowie der Name Ihres Service-Providers). Diese Informationen werden vorübergehend in einer sogenannten Protokoll-Datei gespeichert.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der vorgenannten Daten ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO, da die Verarbeitung für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen erforderlich ist und ein rechtmäßiges Interesse unseres Unternehmens schützt.

2.2.   Formular für Kontaktinformationen

In den Formularen für Kontaktinformationen auf einer unserer Unternehmens-Websites oder bei Messen bitten wir Sie um folgende Angaben:

  • Name,
  • E-Mail-Adresse und
  • Ort, Land, Postleitzahl

Ob Sie uns diese Informationen bereitstellen möchten oder nicht, liegt in Ihrer Entscheidung. Ohne diese Angaben können wir Ihre Anfrage möglicherweise jedoch nicht beantworten. Die Angabe weiterer Informationen in dem Kontaktformular liegt in Ihrem Ermessen.

Die Verarbeitung dieser Daten basiert auf Art. 6 Abs. 1 b) der DSGVO.

2.3.   E-Mail-Anfrage

Falls Sie uns eine E-Mail senden, werden die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten ausschließlich für unsere Kommunikation mit Ihnen verwendet. Bevor wir Ihre personenbezogene Daten für einen anderen Zweck verwenden, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten.  Ausschließlich die E-Mail-Adresse wird als Datenkategorie verarbeitet. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 b) der DSGVO.

Ihre Daten werden gemäß den gesetzlichen Vorgaben gelöscht. 

2.4.   Newsletter

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich für den Versand unseres Newsletters an Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.  Sie können uns Ihren Namen angeben, sind dazu aber nicht verpflichtet. Sollten Sie Ihren Namen angeben, verwenden wir ihn, um persönlich Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Rechtliche Grundlage für die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die freiwillig erteilte Zustimmung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) der DSGVO. Haben Sie Ihre Zustimmung erteilt, erhalten Sie unseren Newsletter.

Ihre E-Mail-Adresse wird gemäß geltendem Recht gelöscht.

Sie können sich vom Bezug des Newsletters abmelden, indem Sie auf folgenden Link am Ende des Newsletters klicken: https://www.terex.com/de/terms-and-privacy/preferences

2.5. Telematik

Falls unsere Produkte mit einem Telematiksystem verkauft werden, wird das Telematiksystem von einem Drittanbieter („Teleserviceanbieter“) betreut und sammelt eine Reihe operativer Daten über die Produkte, darunter solche über ihre Verwendung, Leistung und Zuverlässigkeit. Terex erhebt diese Daten für Zwecke der Gewährleistung, der Produktverbesserung, des Marketings und des Kundensupports. Terex kann auch (personenbezogene und nicht personenbezogene) Daten über die Maschinen erheben, verwalten und melden, darunter unter anderem Daten über deren Kraftstoffverbrauch, Betriebs- und Ausfallzeiten, Betrieb, Defekte, Bewegung, Standort und den Austausch von Teilen.

3.  Wofür verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Terex verwendet personenbezogene Daten nur insoweit, wie dies mit den Zwecken vereinbar ist, für welche die Daten ursprünglich erhoben oder für die sie von Ihnen nachträglich autorisiert worden sind. Terex unternimmt angemessene Schritte, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten korrekt, vollständig, aktuell und für die beabsichtigte Nutzung relevant sind.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um umfangreiche Serviceleistungen für Sie zu erbringen. Insbesondere können wir Ihre personenbezogenen Daten dafür verwenden, um Sie beim Abschluss einer Transaktion oder eines Auftrags zu unterstützen, die Kommunikation zu erleichtern, Ihnen Produkte/Dienstleistungen zu liefern und in Rechnung zu stellen sowie für allgemeine Dienstleistungen und Support.

Werden Sie ein Kunde von Terex, können wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen und Produkten verwenden, einschließlich zum Beispiel der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu Marktforschungszwecken wie etwa Kundenzufriedenheitsbefragungen und Analysen. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der Europäischen Union erfolgt nur, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist. Sie können Ihre Teilnahme an unseren Marktforschungsaktivitäten ausschließen, indem Sie sich an den Internen Terex Datenschutzbeauftragten wenden.

Terex kann personenbezogene Daten auch an unsere Serviceanbieter und Zulieferer weitergeben, sofern dies der Erfüllung Ihrer geschäftlichen Bedürfnisse dient und lediglich in dem dafür erforderlichen Umfang erfolgt. Serviceanbieter und Zulieferer müssen die Vertraulichkeit der von Terex erhaltenen personenbezogenen Daten wahren und dürfen diese Daten für keinen anderen als den ursprünglich beabsichtigten Zweck verwenden.

Rechtliche Grundlage für die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser rechtmäßiges Interesse daran, Ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten und Dienstleistungen sicherzustellen.

4.  Wohin werden Ihre personenbezogenen Daten übertragen?

Der Host-Server der Terex Corporation Website befindet sich in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA).  Greifen Sie auf diese Website von einem Standort in der Europäischen Union oder einer sonstigen Region außerhalb der USA zu, kann die Nutzung dieser Website dazu führen, dass Ihre personenbezogenen Daten in die USA übertragen werden. Terex hat die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln für die Übertragung personenbezogener Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in die USA übernommen. Diese gelten für den Austausch von personenbezogenen Daten sowohl innerhalb des Terex Konzerns als auch mit externen Serviceanbietern.

5.  Anonyme Nutzerdaten

Wir erstellen keine persönlichen Nutzerprofile. Wir speichern personenbezogene Daten lediglich in anonymisierter Form auf unseren Servern. Wir verwenden diese Daten, um diverse Serviceleistungen zu erbringen und um Auswertungen zu erstellen. Dabei werden ausschließlich allgemeine Angaben protokolliert, wie z. B. der Zeitpunkt, zu dem auf Inhalte unserer Websites zugegriffen wurde, oder welche Seiten am häufigsten besucht werden.

6.  Verwendung von Cookies

Wir verwenden „Cookies“ (kleine Textdateien mit Konfigurationsdaten) um festzustellen, wie oft und von wie vielen Nutzern unsere Website aufgerufen wird.

Diese Nutzungsdaten geben keinen Aufschluss über bestimmte Nutzer. Keine dieser anonymisiert erhobenen Nutzungsdaten werden mit Ihren in Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten verknüpft.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren oder Ihren Browser so einzustellen, dass Sie über die beabsichtigte Speicherung von Cookies benachrichtigt werden. Nutzer, die der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, erhalten unter Umständen keinen Zugriff auf bestimmte Bereiche unserer Website.

Folgende Informationen können bei Ihrem Besuch unserer Website erhoben werden:

  • Ihre persönlichen Kontaktdaten und Daten über Ihr Unternehmen,
  • Spracheinstellungen,
  • Kommunikationspräferenzen (z. B. aktive Auswahl von E-Mail),
  • Informationen über Website-Aufrufe,
  • Transaktionsdaten.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Möglicherweise haben Sie der Nutzung von Cookies über ein Cookie-Banner auf unserer Website zugestimmt. In diesem Fall ist die rechtliche Grundlage für die Nutzung von Cookies Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

7.  Pardot/Salesforce

Pardot ist Hersteller einer Automatisierungssoftware für Internet-Marketing. Wir nutzen die Pardot-Software, um Informationen über die Besucher unserer Website zu erhalten. Personenbezogene Informationen werden bei Pardot/Salesforce gespeichert, wenn unsere Besucher Formulare wie etwa bei der Anmeldung für E-Mail-Kommunikation mit uns ausfüllen. Pardot erfasst Informationen wie IP-Adressen, Betriebssystem, Internet-Browser und besuchte Webseiten.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.pardot.com/company/legal/privacy-policy/.

8.  Google Analytics

Unsere Website nutzt Google Analytics – ein von Google Inc. („Google“) angebotenes Instrument zur Datenverkehrsanalyse. Google Analytics verwendet „Cookies“ – auf Ihrem Computer gespeicherte Textdateien, die eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens in Bezug auf die Website ermöglichen. Die von den Cookies erzeugten Daten über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google analysiert die erfassten Informationen, um Berichte über Website-Aktivitäten für Website-Betreiber zu erstellen und Serviceleistungen im Zusammenhang mit der Website- und Internetnutzung zu erbringen. Darüber hinaus kann Google diese Daten an Dritte übertragen, falls das Unternehmen dazu gesetzlich verpflichtet ist oder falls Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google verknüpft Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Google-Daten. Sie können die Installation von Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie einige Funktionen unserer Website nicht in vollem Umfang nutzen können. Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie ein, dass Google die über Sie erhobenen Daten in der oben beschriebenen Art und Weise und für die oben angegebenen Zwecke verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Google Analytics hat der deutschen Terex Website die Codezeile „gat._anonymizeIp();“ hinzugefügt. Dies garantiert die Anonymisierung der IP-Adressen.

9.  Google AdWords

Unsere Website nutzt Google AdWords. Google AdWords ist ein Dienst für Internet-Werbung, der es dem Werbetreibenden ermöglicht, Werbung in den Google-Suchergebnissen und im Google-Werbenetzwerk zu platzieren. Google AdWords ermöglicht dem Werbetreibenden, bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, durch die eine Werbung nur dann bei den Google-Suchergebnissen angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine eine Schlüsselwort-bezogene Suche ausführt. Im Google Werbenetzwerk werden die Werbeanzeigen unter Berücksichtigung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter mittels eines automatischen Algorithmus auf entsprechenden Webseiten platziert.

Betreiber von Google AdWords ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Website durch Aufnahme entsprechender Werbeanzeigen auf den Websites Dritter und in den Suchergebnissen der Google-Suchmaschine sowie eine Aufnahme der Werbung Dritter auf unserer Website.

Betroffene Personen haben die Möglichkeit, der interessensbasierten Werbung von Google zu widersprechen. Hierfür muss die betroffene Person aus jedem von ihr benutzten Browser den Link www.google.de/settings/ads aufrufen und die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google sind unter https://policies.google.com/privacy?hl=de abrufbar.

10.  Technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der auf unserer Website gespeicherten personenbezogenen Daten

Wir versichern Ihnen, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website oder in Ihrer E-Mail-Kommunikation mit uns anvertrauen, geschützt sind. Wir unternehmen alle wirtschaftlich sinnvollen Anstrengungen, um Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Wir ergreifen wirtschaftlich sinnvolle technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um einen Verlust oder Missbrauch der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verhindern. Wir unterziehen diese Maßnahmen regelmäßigen Prüfungen und aktualisieren sie gemäß dem Stand der technischen Entwicklung.

Aufgrund der Struktur des Internets ist es möglich, dass Datenschutzregeln und die oben beschriebenen Sicherheitsmaßnahmen von Personen oder Organisationen außerhalb unseres Einflussbereichs missachtet werden. Unverschlüsselt – auch per E-Mail – eingereichte Daten können von Dritten gelesen werden. Dies können wir technisch nicht verhindern. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, durch Verschlüsselung oder in anderer geeigneter Weise sicherzustellen, dass die bereitgestellten Daten vor Missbrauch geschützt sind.

11.  Verlinkungen auf fremde Websites

Unsere Website enthält Hyperlinks, die auf die Websites anderer Serviceanbieter führen. Falls Sie einen dieser Hyperlinks aktivieren, werden Sie von unserer Website auf die Website eines anderen Serviceanbieters weitergeleitet. Dies erkennen Sie an der Änderung der URL-Adresse.

Es liegt nicht in unserer Verantwortung zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten von diesen Dritten ebenso vertraulich behandelt werden wie bei uns. Es liegt außerhalb unserer Kontrolle, ob diese Unternehmen die Datenschutzgesetze einhalten. Dies gilt insbesondere für www.facebook.com.

12.  Ihre Rechte als betroffene Person

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, stehen Ihnen als betroffener Person (Datensubjekt) im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gegebenenfalls folgende Rechte zu (gemäß geltendem Recht):

Recht auf Zugriff. Sie können Informationen über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten anfordern.

Insbesondere können Sie folgende Informationen anfordern: Verarbeitungszweck, die Kategorien personenbezogener Daten, die Kategorien von Empfängern, denen Ihre Daten offengelegt werden oder wurden, den vorgesehenen Zeitraum der Speicherung, das Bestehen des Rechtsanspruchs auf Korrektur, Löschung, Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Einlegen einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, sofern sie nicht von uns erhoben wurden, die Übertragung in andere Länder oder an internationale Körperschaften sowie das Bestehen automatisierter Verfahren einschließlich Profilerstellung und, wenn zutreffend, sinnvolle Informationen über die dahinter stehende Automatisierungslogik.

Recht auf Berichtigung. Sie können unmittelbar die Korrektur bei uns gespeicherter fehlerhafter oder unvollständiger personenbezogener Daten fordern.

Recht auf Löschung. Sie können die Löschung Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern, sofern die Verarbeitung nicht erforderlich ist, um das Recht auf Meinungs- und Informationsfreiheit auszuüben, eine rechtmäßige Verpflichtung zu erfüllen sowie aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Wahrnehmung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fordern, wenn Sie die Korrektheit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt oder wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch die Daten benötigen, um Rechtsansprüche wahrzunehmen, auszuüben oder zu verteidigen.

Recht auf Datenportabilität. Sie können Ihre an uns übermittelten personenbezogen Daten in einer strukturierten, üblichen und maschinenlesbaren Form anfordern oder fordern, dass sie an einen Dritten übertragen werden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Daraus folgt, dass wir Ihre Daten in Zukunft nicht mehr ohne Ihre Einwilligung verarbeiten dürfen.

Sie haben das Recht, bei einer Überwachungsbehörde Beschwerde einzulegen. Hierfür können Sie sich an die für Ihren Wohnort, Ihren Arbeitsplatz oder unsere Unternehmenszentrale zuständige Überwachungsbehörde wenden.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie sich an den Internen Terex Datenschutzbeauftragten wenden.

13.  Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 21 der DSGVO zu widersprechen, sofern dies in Ihrer individuellen Situation begründet ist.

Bitte senden Sie Ihren Widerspruch an den Internen Terex Datenschutzbeauftragten.

14.  Benachrichtigung über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten / Löschung

Wir speichern die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten nur für die gesetzlich zulässige Dauer.

Auf Anfrage informieren wir Sie gern, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sollte sich herausstellen, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten trotz unserer Bemühungen um Richtigkeit und Aktualität fehlerhaft sind, werden wir die erforderlichen Schritte unternehmen, um diese Daten umgehend zu korrigieren. Auf Ihren Wunsch löschen wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend, sobald wir eine entsprechende Aufforderung von Ihnen erhalten. Ist es aus rechtlichen Gründen nicht möglich, diese Informationen zu löschen, so sperren wir die Daten, sofern gesetzlich vorgesehen. Beachten Sie jedoch, dass wir nach der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten die beschriebenen Serviceleistungen nicht mehr für Sie erbringen können, sofern Sie nicht zu einem späteren Zeitpunkt weitere Serviceleistungen anfordern. Ihr Ansprechpartner in all diesen Fällen ist der Interne Terex Datenschutzbeauftragte.

15. Minderjährige

Terex erhebt nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen, die jünger als 13 Jahre alt sind. Stellt Terex fest, dass das Unternehmen personenbezogene Daten über eine Person erhoben hat, die jünger als 13 Jahre alt ist, wird Terex diese Daten unverzüglich löschen bzw. vernichten.

16.  Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte direkt an unsere Datenschutzbeauftragten:

Gabrielle Tilley

Interne Terex Datenschutzbeauftragte

Terex Corporation

200 Nyala Farm Road

Westport, CT 06880, USA

Tel.: +1 203 221-5417

E-Mail: gabrielle.tilley@terex.com

 

Dr. Karsten Kinast LL.M.

Rechtsanwalt

KINAST Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Hohenzollernring 54

D-50672 Köln

Tel.: +49 (0) 221 222183-0

Fax: +49 (0) 221 222183-10

http://www.kinast-partner.com

Bei Fragen oder Bedenken bezüglich der Datensicherheitsmaßnahmen der Terex Corporation wenden Sie sich bitte direkt an unseren Director of Information Security:

Ralph Carey

Terex Corporation

200 Nyala Farm Road

Westport, CT 06880, USA

Tel.: +1 203 722-1805

E-Mail: ralph.carey@terex.com

17. Allgemeine Bestimmungen

Für die Zwecke dieses Dokuments steht „wir“ für die Terex Corporation und ihre Tochtergesellschaften und deren Beschäftigte, Partner, Auftraggeber, Beauftragte und Vertreter sowie alle Drittanbieter oder Drittquellen von Daten und Informationen.

Es sind alle angemessenen Maßnahmen getroffen worden, die Qualität, Zuverlässigkeit und Richtigkeit der Informationen auf dieser Website zu gewährleisten. Allerdings:

  • dürfen wir die Angaben auf dieser Website ohne Benachrichtigung löschen, ergänzen oder ändern und
  • sind nicht für die Inhalte anderer Websites verantwortlich, auf die diese Website verlinkt oder von denen auf diese Website verlinkt wird.

Die Serviceleistungen, Informationen, Software oder Daten (zusammen die „Daten“) auf dieser Website werden in der vorliegenden Form ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung gestellt.

Wir schließen ausdrücklich jegliche Zusicherungen und Garantien aus, darunter unter anderem die stillschweigende Garantie der Marktgängigkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck. Wir übernehmen keinerlei Haftung in Bezug auf die Serviceleistungen, darunter keine Schadenshaftung für die Beeinträchtigung Ihrer Computerhardware, Informationen, Daten, Materialien oder Geschäftstätigkeit durch die Daten oder das Fehlen von Daten auf dieser Website. Wir haften insbesondere nicht für:

  • Verluste oder Schäden, die vollständig oder teilweise durch unser Handeln, Nichthandeln oder durch unsere Fahrlässigkeit bei der Beschaffung, Zusammenstellung oder Übermittlung der Daten verursacht wurden, noch für unerwartete Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle;
  • Fehler, Auslassungen oder Ungenauigkeiten in den Daten, unabhängig von deren Ursache, noch für Verzögerungen oder Unterbrechungen bei der Datenübertragung;
  • Entscheidungen oder Maßnahmen, die im Vertrauen auf die hier zur Verfügung gestellten Daten getroffen oder unterlassen worden sind.

Wir gewähren keine Garantie oder Zusicherung bezüglich des Inhalts, der Folgerichtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der Daten. Wir gewähren keine Garantie oder Zusicherung, dass die Daten lückenlos oder fehlerfrei sind oder dass eventuelle Mängel behoben werden können.

Wir haften unter keinen Umständen für Verluste oder Schäden jeder Art, die durch die vertragliche, gesetzwidrige oder sonstige Nutzung der Daten bzw. durch das Vertrauen in die Daten oder durch die Nutzung des Internets im Allgemeinen entstanden sind.

 

© 2019 Terex Corporation. Alle Rechte vorbehalten.