AC 500-8

Demag AC 500-8

Für maximale Tragfähigkeit konzipiert

Kompaktester 8-Achser seiner Klasse
Mit dem AC 500-8 hat Demag einmal mehr bewiesen, wie sich viel Kraft und Leistung auf wenig Raum realisieren lassen. Wie viele andere Demag Krane ist auch der AC 500-8 der kompakteste Kran in seiner Tragfähigkeitsklasse: Mit einer Unterwagenlänge von nur 17,1 Metern ist kein 8-Achser kompakter gebaut als er.


Specification Value
Tragfähigkeitsklasse 600 US-t / 500 t
Max. Hauptauslegerlänge 183,7 ft / 56 m
Max. Systemlänge 478,3 ft / 145,8 m
Achsen 8 / 8
Groß in der Reichweite
Trotz seiner kompakten Bauweise bietet der Demag AC 500-8 eine enorme Reichweite: Mit wippbarem Hilfsausleger erreicht er eine maximale Systemlänge von beeindruckenden 145,8 Metern, die er dank zahlreicher konstruktiver Vorteile mit einer enormen Hubkraft verbindet.
 
Mehr Tragfähigkeit mit IC-1 Plus
Dank der innovativen IC-1 Plus Steuerung bewältigt der Demag AC 500-8 auch Hübe, die sonst nur größere Krane leisten könnten. Denn das System berechnet in Echtzeit die Tragfähigkeit des Krans für jede Auslegerstellung in Abhängigkeit vom Drehwinkel des Oberwagens. Damit ist die Tragfähigkeit für einen vorgegebenen Radius nicht mehr auf den sonst üblicherweise geringsten Wert einer vorberechneten 360°-Tragfähigkeit begrenzt. Stattdessen kann der Kran immer die maximal verfügbare Tragfähigkeit nutzen. Dieser Vorteil kommt insbesondere bei Hüben mit asymmetrisch ausgefahrenen Abstützungen zum Tragen.

Stark in allen Tragfähigkeitsbereichen

Im täglichen Einsatz entpuppt sich der Demag AC 500-8 als wahres Kraftpaket, der bei allen Hubkonfigurationen über eine enorme Tragkraft verfügt. Zwei technische Details sind dafür verantwortlich: die Verstärkung durch den seitlichen Superlift (SSL) und die serienmäßige Stern-Abstützung, die Systemverformungen spürbar reduziert und so für Stabilität bei hoher Tragfähigkeit sorgt.