News & Veranstaltungen

Der TDS V20 auf der Bauma – die Revolution im Bereich mobiles Zerkleinern

 

Terex Environmental Equipment setzt mit der Einführung neuer Technologien im Bereich der Abfallverarbeitung kontinuierlich neue Branchenmaßstäbe. Das beste Beispiel ist die Partnerschaft zwischen Terex und dem führenden deutschen Schredder-Hersteller Vecoplan, die zur Entwicklung des branchenweit ersten mittelschnell arbeitenden Schredders geführt hat. Die Maschine verfügt über eine Doppelwelle mit Drehzahlen bis 168 U/Min und bietet eine äußerst präzise Schneidleistung zur Herstellung von Feinkorn. Die austauschbaren Klassiersiebe ermöglichen eine genaue Kontrolle der erzeugten Produktgröße. Zudem verhindert das intelligente System zum Schutz vor Fremdmaterialien mögliche Schäden durch Störstoffe im Aufgabematerial. Dank dieser einzigartigen Kombination von Leistungsmerkmalen hat sich der TDS V20 erfolgreich auf dem Markt etabliert.

 

Terex Environmental Equipment hat über sein Händler-Netzwerk eine intensive Demo-Tour organisiert, damit unsere Kunden die Möglichkeit erhalten, aus erster Hand alles Wissenswerte über die Leistungsfähigkeit der Maschine und die Vorteile für ihr Unternehmen erfahren. Terex entspricht damit dem Wunsch der Kunden, die Maschine vor Ort unter realen Einsatzbedingungen zu testen und so Informationen für eine fundierte Investitionsentscheidung zu sammeln.

 

Die Herstellung von Biomasse aus vorsortiertem Abfall ist ein bedeutender Wachstumsmarkt innerhalb der Branche, was unserer Maschine ein hohes Interesse beschert. Bislang verwendeten Betreiber einen langsam arbeitenden Schredder zur Vorzerkleinerung, einen Hochgeschwindigkeits-Schredder zur Zerkleinerung auf eine präzise Größe und ein Trommelsieb zum Entfernen unerwünschten Feinkorns. Die Fähigkeiten des TDS V20 hingegen ermöglichen die Erzielung der gewünschten Produktgröße in nur einem Prozessschritt, wodurch nicht nur die Menge an unerwünschtem Feinkorn, sondern auch die Betriebskosten spürbar sinken.

 

Ein weiterer wichtiger Vorteil des TDS V20 ist seine Vielseitigkeit: Der Zerkleinerer eignet sich gleichermaßen zur Herstellung von Ersatzbrennstoffen sowie zum Schreddern von Grünabfällen, Reifen und Hartplastik. Betreiber profitieren von maximaler Produktivität und letztendlich von kosteneffizienteren betrieblichen Prozessen.

Weitere Informationen über den TDS V20 sowie Kontaktdaten eines Händlers in Ihrer Nähe erhalten Sie unter www.terex.com/environmental-equipment.

 

 

 

 

<< News & Veranstaltungen