FLOTTENMANAGEMENTSYSTEM

Einführung T-Link Broschüre T-link

Das T-Link Flottenmanagementsystem für Fernüberwachung von Terex|Finlay kombiniert das integrierte CANbus-Steuerungssystem Ihrer Maschinen mit Satellitenortungs- und Telematik-Software.
Von der Erfassung grundlegender Daten wie Betriebsstunden und Standort bis hin zur Übermittlung spezifischer Benachrichtigungen und Nachverfolgung der Produktionsleistung – T-Link unterstützt die dezentrale Überwachung Ihrer Terex|Finlay-Flotte und damit die geschäftliche Expansion..

 

OPTIMIERTE MASCHINENVERFÜGBARKEIT

hours 2

Die Überwachung der anteiligen Leerlauf- und Betriebszeiten sowie des Zeitaufwands für Standortwechsel trägt zur Optimierung der betrieblichen Effizienz der Maschinen bei.

• Präzise Überwachung der Motorbetriebsstunden
• Planung routinemäßiger Wartungs- und Serviceeinsätze
• Verbesserter Händler-Support

 

ERHÖHTE SICHERHEIT UND TRANSPARENZ

location

• Maschinenortung in Echtzeit
• Geo-Fencing des Maschinenstandorts
• Bewegungshistorie von Maschinen

 

OPTIMIERTES FLOTTENMANAGEMENT

performance

Das T-Link-System ermöglicht den Fernzugriff auf Motorservicecodes, damit Sie durch Einstellungsänderungen zur Leitungsoptimierung oder Weiterqualifizierung der Bediener die Effizienz steigern können.

  • • Berichte zur Kraftstoffeffizienz (Kosten/Tonne bei installierter Bandwaage)
    • Überwachung der Leerlauf-/Betriebszeiten
    • Berichte zur Motorauslastung
    • Berichte zum Flottenmanagement
    • Berichte zur Maschinennutzung.
  •  

 

 Long_layout_telematic_infographic_DE