Nachrichtenarchiv 2017

Mehrere Demag und Terex Krane für Australien

ZWEIBRÜCKEN – 08. Juni 2017 – Gleich sieben australische Kranunternehmen haben kürzlich bei Terex Cranes neue Krane bestellt. Drei davon, Mammoet, Brendon Penn Crane Hire und Melmar Cranes, erweitern ihre Flotten um Terex® Pick-and-Carry-Krane des Typs MAC 25-4 – kompakte und wendige Fahrzeuge mit einem 18 m langen Teleskopausleger, die im Autobahntempo schnell zum Einsatzort gelangen. Bei South32 Cannington und Mandurah Crane Hire haben sich die Verantwortlichen für einen vielseitig einsetzbaren Terex AT-22 Pick-and-Carry-Kran entschieden, der über 22 Tonnen Tragfähigkeit und eine bis 17 m reichende Hakenhöhe verfügt. Qwest und JIAB/Caboolture Cranes, schließlich, wählten für ihre Fuhrparks einen neuen 5-achsigen Demag® AC 130-5 All-Terrain-Kran, den kompaktesten Kran seiner Klasse mit einer beeindruckenden Hauptauslegerlänge von 60 m.

„Wir freuen uns, dass diese wichtigen Kunden ihre Kranflotten ausbauen“, erklärt Danny Black, General Manager von Terex Cranes Australia. „Unsere Kunden dabei zu unterstützen, erfolgreich zu sein, ist unser erklärtes Ziel: ihr Erfolg ist unser Erfolg. Nur mithilfe der Rückmeldungen unserer Kunden sind wir in der Lage, kontinuierlich verbesserte und neue Maschinen zu entwickeln, mit denen sie produktiv, effizient und profitabel arbeiten können.“

Die bestellten Terex und Demag Krane sollen in den kommenden Monaten an die australischen Kunden ausgeliefert werden.

Über Terex

Terex ist ein weltweit tätiger Hersteller von Hubtechnologie, Höhenzugangstechnik und Maschinen zur Materialaufbereitung. In Kombination mit vielfältigen Dienstleistungen bietet Terex Lebenszyklus-Lösungen, die seinen Kunden höchste Investitionsrenditen ermöglichen. Zur Terex Markenfamilie gehören unter anderem Terex, Genie, Powerscreen und Demag. Lösungen von Terex kommen in zahlreichen Branchen zur Anwendung, darunter Hoch- und Tiefbau, Infrastruktur, industrielle Fertigung, Transport und Verkehr, Mineralölverarbeitung, Energie, private und öffentliche Versorgung sowie Bergbau und Gesteinsindustrie. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen zu Terex stehen auf der Unternehmenswebsite www.Terex.com, auf LinkedIn www.linkedin.com/company/terex und Facebook www.facebook.com/TerexCorporation zur Verfügung.